Architektur News

„Fabrizio Zampetti im Namen der Schönheit“ Alessandro Feroldi. Die Geschichte eines Mannes und der Exzellenz einer Stadt: Mailand

Piazza Duomo
„Fabrizio Zampetti im Namen der Schönheit“ Alessandro Feroldi. Die Geschichte eines Mannes und der Exzellenz einer Stadt: Mailand Es hat sich geändert: 2017-06-08 di lagalbu

Die Karriere und das Leben eines professionellen Protagonisten der Luxus der Seiten eines Buches. Alessandro Feroldi, Schriftsteller und Journalist, sagt Fabrizio Zampetti, seine Erfahrung und seine Mailand. Mit exklusiven Fotos von Sheila Rock, schöner und historischer Bilder von Mailand, ist das Buch eine Geschichte des Lebens, die Geschichte eines Mannes, der eine Prahlerei seiner Karriere gemacht und jeder Tag ist die Suche nach Schönheit einer Mission.

Der Protagonist des Buchs zusammen mit Zampetti, Roman von Geburt, ist Mailand, die Stadt, die ihn angenommen und inspiriert hat immer seine Arbeit, mit seiner Seele Workaholic aber tief intellektuellen und verfeinert, dass die Lebensenergie, die die italienische Hauptstadt macht eine moralische in Europa Benchmark und weltweit.

Torre-SNIA-Viscose-San-Babila-1937

Die Geschichte beginnt von SIAM (Society of Encouragement of Arts and Crafts) gegründet in 1838 1881 dann die Expo bewegen. Wir finden Kuriositäten an Gebäuden verbunden, die die Geschichte von Mailand vom Turm SNIA Viscose in San Babila (1937), dem ersten Wolkenkratzer in Mailand den Spitznamen Rubanuvole, der Schweizeren Wolkenkratzer in Piazza Cavour (1952) von Branca Turm (1933) Torre Velasca geprägt hat (1958) bis auf den Dom zu führen.

Viele Anekdoten zu dieser Stadt gewidmet ist. Zum Beispiel kann das helle Paar: Kores Fräulein und Herr Brill, das erste leuchtenden Neon-Zeichen auf der Vorderseite der Kathedrale. In der Tat, vor dem Piccadilly Circus in London und Zeit Squares in New York, Piazza Duomo bereits in frühen gezeigt hatte beleuchtet 900 Zeichen.

Fabrizio Zampetti

Für Fabrizio Zampetti „Under the beautiful“ ist ein Motto, und ein Lebensstil: zwanzig Jahre lang - die Hälfte seines Lebens - kümmert sich um Häuser, die Zusammen Wünsche, Psychologie, Einstellungen, Neigungen, Vorlieben jener ein Zuhause suchen oder verkaufen.

Ein Buch zu einem durch einen gemeinsamen Faden an die Stadt Mailand gebunden Mann gewidmet

„Fabrizio Zampetti. Unter dem schönen "

Ed. Haus und Eleganz

www.casaedeleganza.it

Sie konnten auch mögen

antworten