Architektur

Alberto Apostoli / Residence Santa Caterina; Umwelt Architektur in Verona

alberto Residenz Apostel Katharinen 09
Alberto Apostoli / Residence Santa Caterina; Umwelt Architektur in Verona Es hat sich geändert: +2013-02-12 di Benedikt Blumen

Es wurde in Verona eröffnet Residenz SANTA CATERINA - Leben zwischen Umwelt und Exzellenz - entworfen vom Architekten Alberto ApostoliEin Projekt der Wohnarchitektur, in dem die Umwelt ist ein integraler Bestandteil des Projekts. Die Erkenntnis ist das Ergebnis einer früheren "Program Agreement" (die erste in der Stadt Verona) den zwischen der Stadt Verona und dem Eigentum und erstreckt sich über eine Fläche von etwa 35.000 qm. Auf diesem Gebiet, neben dem Wohngebiet von 21.000 mc, sind Ort auch ein öffentlicher Park von etwa 10.000 qm und einen Parkplatz für über 80 Auto.

Das gesamte Design soll ein authentisches neues Projekt in Veneto Landschaftsqualität zu vertreten und Integration von Umwelt. Die Residenz ist in der Tat völlig durch Wiesen gemacht und Spazierwege, die in Häusern zu schaffen eindrucksvolle Landschaft und offenen Blickwinkel fast direkt passen.

Das Anwesen hat ein innovatives Projekt ausgewählt, aber zugleich tief in die Phantasie derer verwurzelt, die die Natur und Moderne lieben, ohne Service und der Nähe des historischen Zentrums zu opfern (befindet sich nur fünf Minuten mit dem Auto). Das Projekt hat nur zwei Etagen und einen Keller (ca. 9.000 qm), die mit der Verteilung von Wohnblocks beiträgt. Das Layout des Kellers - einfach und symmetrisch - wird im Erdgeschoss durch die verborgene
Schaffung von Wohnvolumen, durch Elemente Aggregate in einer geordneten Art und Weise realisiert werden, aber nicht rational.

alberto Residenz Apostel Katharinen 07

Die Gesamtarchitektur, ihre Geometrie und ihre Volumina werden durch die Farben und Materialien, deren Auswahl und Definition betont das Thema Studium und sorgfältiger Überlegung haben.

Apostel suchte formale Lösungen einfach, aber zugleich um die Lautstärke zu erleichtern können und durchdringen die Verschlüsse Sicht:

"Ich wollte, dass die Bewohner durch Wände und Bäume wandern wollen wie in einer offenen Landschaft und reich an visuellen Überraschungen; Ich habe versucht, von einem Ort zu denken, wo eine Gemeinschaft von Liebe für die Umwelt gebunden ist und außerhalb zu leben. "

Die gleichen Materialien außerhalb des Hauses verwendet haben, auch für den Innenraum in eine stilistische unicum verwendet worden, die theoretisch die privaten Funktionen mit der Umgebung verbindet. Die Verwendung der besten Technologien zur Energieeinsparung und hochwertige Materialien tragen eine exklusive Umfeld zu schaffen, aber nicht unbedingt luxuriös. Die Residenz befindet sich auf der Außenseite vollständig umschlossen aber keine statische interne Barrieren und die Wartung des grünen kollektiv durch einen Hausmeister / Wartungstechniker in Vollzeit mit Wohnsitz in der Anlage gesteuert.

alberto Residenz Apostel Katharinen 08

Beleuchtung ist ein weiteres wichtiges Element für die Integration zwischen den externen und internen und beinhaltet die Verwendung solcher Leuchten für die beiden Funktionen. Die Außenbeleuchtung Design basiert im wesentlichen auf der Idee, dass architektonische Elemente und Bäume sind ähnlich zu betrachten, auf die gesamte ästhetische Wirkung und deshalb "managed" mit den gleichen Kriterien. Die 50 Häuser sind aufgeteilt in drei Haupttypen (75,150, 225 qm), aber jedes Haus ist einzigartig, vor allem während der perfekte stilistische Koordination des Ganzen.

WOHNUNGS PHILOSOPHIE
Ein wesentliches Ziel des Projekts war die Identifizierung eines anderen und innovative Gehäuse-Philosophie, der Lage, einen aktuellen Lebensstil und in Einklang mit den neuesten sozialen Bedürfnisse vorzuschlagen. Zusammengefasst wurden sie Werte wie Einzigartigkeit, Sozialisation und Integration verfolgt. Die Einzigartigkeit ging es um die siebzig Gehäusedesign mit einem Volumen verschieden voneinander, mit den Bedürfnissen der extremen Anpassung eine besonders reiche und im Einklang bereitstellt.
Sozialisation und Integration zwischen den verschiedenen Familien werden durch die Achse nce von Zäunen zwischen den einzelnen Häusern und die Schaffung von Räumen und gemeinsame Wege gefördert werden.

Technologien und Anlagen
hochinnovative Systeme sind sowohl von der technologischen und energetischen gemacht worden: ein offener geothermischen "gemischt" (drei Brunnen, die die Temperatur des Feuers Wasserbehälter kontrolliert zu halten, jedoch spärlich in Aktion) und geschlossene Service-Wasserkreislauf die einzelnen Wärmepumpen / Wasser zu den Häusern im Inneren.
Alle Geräte sind intern verwalteten Umgebungen mit einfachen Hausautomation und sehr zuverlässig und ausgestattet mit Fußbodenheizung und Selbstkühlsysteme und strahlend. Jede Wohnung ist ausgestattet mit einer mechanischen Lüftungsanlagen, Luft / Luft-Wärmepumpe ermöglicht die Häuser sehr beliebt und hohen Innenraumkomfort zu genießen.

Jede Wohnung wurde in "Class A" zertifiziert und wird mit einer Anlage zur Erzeugung von Strom (mindestens 1kW für jede Gebäudeeinheit) unter Verwendung von Photovoltaik-Orte in Abdeckplatten (ca. 8 qm Entwicklung) ausgestattet. Für die Erzeugung von Warmwasser wurden thermische Sonnenkollektoren (4 qm Entwicklung) mit einem 200 Liter-Tank eingebaut.
Die öffentlichen Bereiche des energieeffizienten Beleuchtungssystem mit Strom über Lichtsensor ausgestattet. Die Manövrieren Fahrspuren werden durch Präsenzerkennung Ausrüstung und spezielle Photovoltaik-Anlage beleuchtet.

alberto Residenz Apostel Katharinen 06

GREEN
Alle grünen Bereich der Residenz will ein Raum zu sein, die mit der Etsch durch die Anwesenheit der lokalen Baumarten in Verbindung steht, die einen "Biotopverbund", einen grünen Pfad erstellen, die die Flora und Fauna erlaubt zu wandern, ohne Barrieren, durch 'Adige auf die umliegende Landschaft, durch den Park der Residenz.
Die grüne Projekt umfasst den Bau von einigen Dachgärten. Jedes Wesen ist nur eine ausgewählt, die typisch für die Gegend ist ohne die scheinbare "Natürlichkeit" Aufgeben einer zufälligen grün und symmetrisch.
Blooms, bunte Blätter abwechseln in Folge. Laub- und Nadel entstehen spontane Landschaften. Wildkirsche, Carpini und Alders mit wilden Rosen gemischt und blühenden Sträuchern nahtlos in seine Umgebung.
Besonderes Augenmerk auf die Herbstfarben bezahlt wurde, die gelbe und orange Buchen-, Ahorne und Liriodendron werden beeindruckende Farbvorschläge geben. Die Pyracantha, faltige Rosen, Granatäpfel und Schlehe werden mit ihren wilden Früchten und ihre Beeren erfreuen.

URBAN FRAGEN
Aus planerischer Sicht ist das Projekt das Ergebnis eines "Programmvertrag" öffentlich / privat in dem das Vermögen zur Schaffung eines öffentlichen Parks verpflichtet ist, eine Straße mit Parkplatz und einem Kreisverkehr.
Der Zugang zur Residenz wird direkt von einem Ausgang von diesem Kreisverkehr und führt zum Eingang der Tiefgarage gemacht. Alle Straßen in den privaten Bereich ist unterirdisch und hat eine Fläche von 9.000 qm. Die Autos kommen direkt bei den einzelnen Häusern.

alberto Residenz Apostel Katharinen 05

alberto Residenz Apostel Katharinen 10

alberto Residenz Apostel Katharinen 11

alberto Residenz Apostel Katharinen 01

alberto Residenz Apostel Katharinen 02

alberto Residenz Apostel Katharinen 03

alberto Residenz Apostel Katharinen 04

alberto Residenz Apostel Katharinen 12

alberto Residenz Apostel Katharinen 13

Plan-together

Sie konnten auch mögen

antworten