Architektur

Blau-Party in Venedig, Zeremonie der Next Landmark Wettbewerb Auszeichnungen

PDF-Newsletter 4 Postkarte
Blau-Party in Venedig, Zeremonie der Next Landmark Wettbewerb Auszeichnungen Es hat sich geändert: +2012-07-31 di Benedikt Blumen

Es schließt mit großen Erfolg der ersten Ausgabe Weiter LandmarkDer internationale Wettbewerb um die Absolventen des neuen Jahrtausends vom Floornature Architektur und Design-Portal organisiert gewidmet. Die Gewinner und erwähnt werden die Protagonisten der Sicherheiten Ereignis während der nächsten Wahrzeichen Farbe XIII Architektur-Biennale in Venedig.

Die Teilnahme ging weit über die Erwartungen, mit 292 Projekte aus der ganzen Welt und viele hochwertige Vorschläge bescheinigt, was die junge Szene der internationalen Architekturszene ist in Aufruhr. Ein wichtiges Ergebnis für den Wettbewerb, die von Floornature mit dem Ziel, neue Talente entwickelt verdiente internationale Präsenz, die das Portal zur Kreativität bei jungen zu erkunden, um die interessantesten Projekte veröffentlichen dürfen.

Die Siegerprojekte 2 und 4 erwähnt, sowie eine Auswahl der besten Vorschläge 40, werden die Protagonisten der Blaue Party, die nächste Meilenstein, der in Venedig auf 28 August anlässlich der Farbe auf dem XIII Biennale der Architektur stattfinden wird.

Der Wettbewerb richtet sich an Designer, die nach 2000 absolvierte, bietet zwei Kategorien: erste Werk, Werke geschaffen und Forschung gewidmet belohnen Projekte realisierte Ideen, Reflexionen und Dissertationen. Die von der internationalen Jury ausgezeichneten Projekte, Gewinner 1 und 2 nach Kategorie, sehr heterogen miteinander für Sprache und geografische Herkunft aufgeführt sind, in der Lage, in einem Original-Richtlinien des Wettbewerbs durch Forschung und Errungenschaften, die innovative Verwendung von Materialien und Techniken kombiniert interpretieren Bau, Originalität und die Aufmerksamkeit auf ökologische Nachhaltigkeit. Die internationale Jury der gerne von Frits Van Dongen Study de Architekten Cie., Nicola Leonardi Editor des Plans, Luca Molinari, Gianluca Peluffo Studie 5 + 1AA, Mariano Diotto von IUSVE, Graziano Verdi, Chairman und CEO GranitiFiandre und Iris Group, und Paolo Schianchi Editorial Manager von Floornature.com nach sorgfältiger Analyse der 40 Finalisten von der Redaktion von Floornature ausgewählt verordnet folgende Gewinner:

Erster Abschnitt

Sieger:

  • KEVIN ERICKSON - ROPE PAVILLION

Erwähnt:

  • ESTUDIO LT - Weinkeller HOME
  • OLGA FELIP ORDIS - kulturelle Mitte

ABSCHNITT FORSCHUNG

Sieger:

  • ELISA RIDE HABITACHAO para todos

Erwähnt:

  • KUAN WANG - Messezentrum Otog
  • MATTHEW BATTISTINI - Blovstrød Stadtviertel
  • MAURO BARRIO - SED. DAS WASSER WERKS

Ab Juli 16 in der Tat Mitglieder des Portals, die Zuweisung eines wie, haben die Möglichkeit, weitere Designer geben, um in die freigelegt werden: Um mehr Möglichkeiten für internationale Präsenz Nature startete eine Premium "soziale" bieten Abends Preisverleihung. 40 die besten Vorschläge, die von der internationalen Jury ausgewählt haben, können auf der Website abgestimmt werden contest.floornature.com und auf dem Portal von Architektur, Design und Designkultur www.floornature.com.

Die Intervention des Präsidenten der Nature Graziano Verdi wird die Preisverleihung von der ersten Ausgabe des nächsten Orientierungspunkt zu öffnen, um im Rahmen des Sicherheiten Ereignis, um den XIII Architektur-Biennale in Venedig zu malen statt. Die 28 August und die Gewinner werden erwähnt werden Protagonisten, zusammen mit den Richtern des Wettbewerbs, einer Talkshow in der malerischen Umgebung von einer ehemaligen Kirche im Herzen von Venedig nur wenige Schritte von den Biennale-Gärten.

SEIL Pavillon Foto 1KEVIN ERICKSON - ROPE PAVILLION - erste Arbeit WINNER

SEIL Pavillon Foto 2KEVIN ERICKSON - ROPE PAVILLION - erste Arbeit WINNER

SEIL Pavillon Foto 4KEVIN ERICKSON - ROPE PAVILLION - erste Arbeit WINNER

Kulturzentrum olga felip ordis 1OLGA FELIP ORDIS - Kulturzentrum - erste Erwähnung WORK

Kulturzentrum olga felip ordis 2OLGA FELIP ORDIS - Kulturzentrum - erste Erwähnung WORK

Kulturzentrum olga felip ordis 3OLGA FELIP ORDIS - Kulturzentrum - erste Erwähnung WORK

estudio lt Weinkeller Hause 1ESTUDIO LT - Weinkeller HOME - erste Erwähnung ARBEITEN

estudio lt Weinkeller Hause 2ESTUDIO LT - Weinkeller HOME - erste Erwähnung ARBEITEN

estudio lt Weinkeller Hause 4ESTUDIO LT - Weinkeller HOME - erste Erwähnung ARBEITEN

elisa Seminare abitachao para todos 6ELISA RIDE HABITACHAO para todos

elisa Seminare abitachao para todos 4RIDE ELISA HABITACHAO para todos - RESEARCH WINNER

elisa Seminare abitachao para todos 5RIDE ELISA HABITACHAO para todos - RESEARCH WINNER

matthew battistini Blovstrød Stadtviertel 1MATTHEW BATTISTINI - Blovstrød Stadtteil - Forschung zu erinnern

matthew battistini Blovstrød Stadtviertel 2MATTHEW BATTISTINI - Blovstrød Stadtteil - Forschung zu erinnern

matthew battistini Blovstrød Stadtviertel 3MATTHEW BATTISTINI - Blovstrød Stadtteil - Forschung zu erinnern

kuang wang Ausstellungszentrum Otog 1KUAN WANG - Messegelände der Otog - Forschung zu erinnern

kuang wang Ausstellungszentrum Otog 4KUAN WANG - Messegelände der Otog - Forschung zu erinnern

kuang wang Ausstellungszentrum Otog 2KUAN WANG - Messegelände der Otog - Forschung zu erinnern

mauro barrio sed die Wasserfabrik 4MAURO BARRIO - SED. THE WATER FACTORY - Forschung zu erinnern

mauro barrio sed die Wasserfabrik 5MAURO BARRIO - SED. THE WATER FACTORY - Forschung zu erinnern

mauro barrio sed die Wasserfabrik 6MAURO BARRIO - SED. THE WATER FACTORY - Forschung zu erinnern

Sie konnten auch mögen

antworten