Design-Wettbewerb

Scirocco H sucht die künftigen Designer-Thermo-Designer und präsentiert die erste Ausgabe des Design Warm Contest

Scirocco H sucht die künftigen Designer-Thermo-Designer und präsentiert die erste Ausgabe des Design Warm Contest Es hat sich geändert: 2017-09-07 di Scirocco H

Design Warm Contest, das ist der Name der ersten Auflage des Wettbewerbs, der von Scirocco H, einem italienischen Unternehmen, spezialisiert auf die Konstruktion und Herstellung von Thermoelementen, spezialisiert auf die Suche nach neuen talentierten Designern für die Gestaltung von innovativen Heizkörpern und Design Handtuchwärmer.

Die Initiative, die von Gattico's Gesellschaft mit der Schirmherrschaft der ADI Association for Industrial Design konzipiert wurde, steht allen italienischen und ausländischen Studierenden offen, die an Ingenieur- und Architekturfakultäten teilnehmen, sowie High School von Grafik und Design, ohne zu vergessen offensichtlich Architekten, vorausgesetzt, sie wurden nach dem 1. Januar 1977 geboren. Kandidaten, entweder Einzel- oder Gruppen, die in ihre jeweiligen "Studenten" und "Architekten" unterteilt sind, müssen ab September 1 und spätestens 30 November 2017 ein Projekt vorlegen, das die Gestaltung eines Hausgerätes in Erwägung zieht kombinieren innovative, technische und ästhetische Aspekte.

"Wir haben die freie Wahlfreiheit hinsichtlich der Verwendung von Materialien und Betrieb - kommentiert Filippo Arbellia, CEO von Scirocco H - da wir keine Einschränkung der thermischen Erträge auferlegten, obwohl davon ausgegangen wird, dass eine höhere Ausbeute einen größeren Nutzen und damit ein größeres Produktionspotential geben würde. In der abschließenden Bewertung wird ein Blick auf das Design hinausgehen, natürlich auch für technologische Innovationen, die sich auch auf den Produktionszyklus des Heizkörpers beziehen. "

Der Gewinner jeder der beiden Kategorien, die von einer Jury aus dem Management des Unternehmens und Experten und Design- und Architekturjournalisten ausgewählt wurden, erhält für diesen Architekten einen 2.000-Euro-Geldpreis für den 5.000-Studierenden und 2018 Euro sein Projekt gilt als ein gültiges und lohnenswertes Unternehmen, das in Produktion gebracht werden soll, ein spezifischer Vertrag, der seine wirtschaftliche Beziehung regelt. Die Gewinner des Wettbewerbs werden im Januar XNUMX in Mailand mit einer eigenen Zeremonie bekannt gegeben.

Alle Wettkampfmaterialien können durch Verknüpfung an die Website eingesehen und heruntergeladen werden www.sciroccoh.it/designwarmcontest und nur per Post verschickt, ordnungsgemäß bei designwarmcontest@sciroccoh.it abgeschlossen.

Sie konnten auch mögen

antworten