Design, Design News

Die Welt der Polsterung Seletti debütiert bei Maison et Objet

  • 1 / 5
  • 2 / 5
  • 3 / 5
  • Ein Limited - Hot Dog Sofa 14 / 5
  • 5 / 5
Die Welt der Polsterung Seletti debütiert bei Maison et Objet Es hat sich geändert: 2017-09-12 di Benedikt Blumen

Die neue Kollektion von Seletti gepolstert Debüts in Paris, September 2017 Ausgabe von Maison et Objet, der Messe schlechthin Dekoration gewidmet ist.

Seletti debütiert dieses Jahr in der Welt der Polsterung mit bedeutenden neuen Features in Sofas und Sesseln: ein stetiges Wachstum für die Marke, die ein zunehmend interessantes Wahrzeichen in Möbeln werden will. Paris ist also eine Gelegenheit, die eifrigen Stühle des Kataloges zu präsentieren Seletti trägt TOILETPAPER; die weiche Comfy Linie von Marcantonio mit Sofa und Sessel entworfen; das surreale Hot Dog Sofa und Burger Chair von Studio Job's UN_LIMITED EDITIONS Sammlung.

COMFY, Sofa und Sessel - Design: Marcantonio

Comfy ist eine Kollektion von Ingenieuren in Zusammenarbeit mit Marcantonio. Eine Hymne zu trösten, ein weiches Kissen Nest in der Sofa und Sessel Versionen.

"Ich habe versucht, ein ideales Thema zu schaffen. Ich erinnere mich, als Kind zu spielen, indem ich eine Krippe in der Couch mit Teilen der Rückenlehne und der Sitze baue. Es ist ein Wunsch, den wir alle haben, in einem weichen Nest zu begrüßen, wo die Kissen passen können, wie wir wollen ", sagt der Designer.

Messing-Metall-Füße fügen einen Hauch von Berührung zu den Produkten, erhältlich in drei Farbvarianten, auf türkis, weiß und anthrazit Töne. Die bequemen Kissen bestehen aus verschiedenen Stoffen, deren Motive zu einer attraktiven Farbbewegung der Oberflächen führen.

UN_LIMITED EDITIONS - Design: Studio Job

UN_LIMITED EDITIONS verbindet die Exklusivität der künstlerischen Phantasie von Studio Job und der demokratischen Seele von Seletti. Die Sammlung umfasst das Hot Dog Sofa und den Burger Chair, zusammen mit der Neuinterpretation von zwei Lampen, die in ihrer limitierten Version zu einem der Symbole der Kreativität von Job Smeets und Nynke Tynagel, Tiffany Tree Lamp und Banana geworden sind Lampe.

Der Hot Dog und der Hamburger, ikonische Bilder der Pop-amerikanischen Kultur, verwandeln sich in echte Möbel, die zur "Fast Food Furniture" -Sammlung führen. Die berühmte Bananenlampe und die Tiffany Tree Lamp verwandeln sich in etwas gleichermaßen kostbares Design, sind aber zugleich demokratisch für ein breiteres Publikum zugänglich.

Ein Limited - Hot Dog Sofa 1

Seletti trägt TOILETPAPER - die Sessel

Die Linie, die in Zusammenarbeit mit TOILETPAPER, Editorial Project von Maurizio Cattelan und Pierpaolo Ferrari erstellt wurde, ist das Emblem, wie sich Design und Kunst vereinen können, was zu einer originellen Bildsprache und über die Linien führt. Das erste Produkt der Welt der Pads wird dem reichen Katalog der Gegenstände hinzugefügt; Die neuen Sessel erinnern an die traditionellen nahtlosen 50-Nähte und Messingbeine, die jedoch von einem surrealen Deckel überwältigt werden: eine Katze zwischen Pillen (Katze), Spaghetti-Spaghetti-Spaghetti (Spaghetti), blühende Blumen (Blumen mit Löchern), männliche Hände halten Lippenstifte, kriechende Schlangen (Schlangen).

Weitere Neuzugänge in der Kollektion sind: die Bettwäsche - bestehend aus Bettdecken und zwei Baumwollkissenbezügen - präsentiert in Grafiken mit Blumen, Hüte, Lippenstifte, Schlangen und Spaghetti; neue Porzellanteller mit goldener Grenze mit den Bildern von Spaten, Spaghetti, Schlangen und Blumen mit Löchern verziert; die Teppiche in den Schlangen und Blumen mit Löchern Versionen.

www.seletti.it

Sie konnten auch mögen

antworten