Design News

Zeige bla bla Milano Makers, Dampf Factory - Fuorisalone 2013

Image
Zeige bla bla Milano Makers, Dampf Factory - Fuorisalone 2013 Es hat sich geändert: 2017-04-07 di jessica zannori

In der Kathedrale von Willenskraft Milan Makers präsentiert die Ausstellung Bla Bla bearbeitet von Alessandro MendiniMit der Herstellung des Duilio Forte, Koordinierung Cesare Castelli, in Co-Produktion mit der Kulturabteilung der Mode-Design und der Stadt Mailand und mit dem Sponsoring der Stiftung Cologni für Kunst und Handwerk. 2 zusammen Abschnitte zielt die Ausstellung, die Förderung und Stärkung der Produktion von nicht-seriellen und autonomen Teil des Designs.

Bla Bla ist ein Virtual Thema Installation Video und spielen Sie es auf einem großen Bildschirm, in Schleife projiziert, Sammeln viele Selbst Aussagen Theorie der internationalen Designern. Unter Bla Bla Beispiele wird eine Reihe von kleinen Ausstellungen zu Themen, die von Interesse für die Definition der Probleme, die vorhanden sind, dargestellt werden.

  • "Hand und Terracotta", von Maria Christina Hamel bearbeitet
  • "Terra rohen", von Mina Bardiani und Claudia Mendini bearbeitet
  • "Duet" von Anna Gili bearbeitet
  • "ArkiZoic Bellum", von Duilio Forte kuratiert
  • "Rezession Design", von Rezession Entwurf bearbeitet
  • "Materiaprima" von Alessandro Marelli kuratiert
  • "Natural Design-Ausstellung", kuratiert von Maurizio Corrado
  • "New Resins" von Carmine Deganello mit FabLab Amsterdam bearbeitet
  • "MMM Milan Music Makers", kuratiert von Caroline Heel

Ulaola, die erste Online-Boutique des italienischen selbst produzierten, werden Struktur und Verwaltung der E-Shop in Mailand-Hersteller, wo man sehen kann und den Kauf der Arbeiten in der Ausstellung durch einen QR Code identifiziert.
Swartlab.com identifizieren die Teilnehmer der Ausstellung König Swart.

Das Quadrat FdV Gastgeber die Arbeit der Duilio Forte Sleipnir Ciclofono: Eine Installation in Holz 15 Meter hoch das wird den Dialog mit den Einstellungs Bla Bla und Nachhaltigkeitsthemen.

Sie konnten auch mögen

antworten