Design News

Amalong Tisch, Designer Giulio Iacchetti für Bross - Vorschau Salone del Mobile 2016

Ausziehtisch Amalong, Giulio Iacchetti für Bross
Ausziehtisch Amalong, Giulio Iacchetti für Bross
Amalong Tisch, Designer Giulio Iacchetti für Bross - Vorschau Salone del Mobile 2016 Es hat sich geändert: +2017-04-07 di Benedikt Blumen

Das Losungswort Amalong Tabelle ist die Vielseitigkeit, erhalten nach der besten Tradition der italienischen Handwerkskunst. Mit Amalong, Giulio Iacchetti radikal unterzeichnet die zweite Folge der Zusammenarbeit mit Bross, die Nachträge zu ändern: if Ademar in der Tat eine Reihe von wichtigen Tabellen vermuten lässt, fast statuen in ihrer elliptischen oder runden Form, will Amalong stattdessen eine eklektische Projekt, aufmerksam auf die unterschiedlichen Anforderungen von Nutzen zu sein.

Diese Sammlung wurde mit dem Ziel, sich vorzustellen ausfahrbare Tische aus essentiellen Profile erstellt, die mit Eleganz lösen können, sondern vor allem mit einem "fairen Anteil" von
der Trend zunehmend Thema der Größenvariation gefordert. Und es ist von dieser Möglichkeit der Transformation, die die "Amalong 'Name, von Lombard Herkunft ableitet,
speziell für die Ähnlichkeiten ausgewählt, die schafft: "long" in der Tat, da die Länge seiner Unterscheidungsmerkmal ist; und "sie liebt", weil das Tischbein einen neugierigen Fußabdruck in der Form des Herzens verlässt.

Die Holzkonstruktion des Produkts in der Tat einen minimalen Rahmen zieht, die in seinem Abschnitt versteckt, die beiden Erweiterungen: in diesem Fall ist die Fähigkeit, seine Konfiguration zu ändern, ist absolut keine wahrnehmbare und Amalong zeigt sorgfältiges Design, moderne und schlanke . Seine Ästhetik - betonte Gleichförmigkeit durch Schneiden ° aller horizontalen und vertikalen Elementen 45, die eine perfekte Übereinstimmung verfolgen - bleibt auch, wie die Tabelle geöffnet wird, mit dem Ergebnis einer praktisch verdoppelt Kapazität.

Die Erweiterungen sind somit abnehmbar von den beiden kurzen Seiten: die Holzstruktur, enthält es wie ein Buch öffnet, werden anschließend positioniert koplanar zu den langen Seiten und werden seine natürliche Fortsetzung. Mit zwei in massivem tief Schrägen, können Erweiterungen schließlich an der Struktur befestigt werden, ist für die notwendige Stabilität der Unterstützung gewährleistet ist, ohne dass stoffen oder räumliche Unterbrechung der Ebene.

Die Institutionalisierung von Ademar Sammlung mit seiner Oberfläche in edlem Holz und Marmor Essenzen, lässt es an Ort und Stelle Amalong zu einem Produkt von den lebendigsten Töne und jung, können für mehr dynamische Lösungen modernen Leben und seine Nachfrage zu interpretieren .

Und wenn Giulio Iacchetti stark die Bild- und Tabellenprodukteigenschaften zu ändern, eine neue Interpretation zu geben, Bross bestätigt stattdessen seine Aufmerksamkeit und Forschung in der Holzverarbeitung, mit Lösungen zum Ziel, die wertvollen Taktilität der Materie nicht ohne komplizierte technische Geräte zu betonen .

Amalong Tisch, Giulio Iacchetti für Bross

Amalong Tisch, Giulio Iacchetti für Bross

Amalong Tisch, Giulio Iacchetti für Bross, Extraktion von Erweiterungen

Amalong Tisch, Giulio Iacchetti für Bross, Extraktion von Erweiterungen

Amalong Tisch, Detail des Beines zum Herzen

Amalong Tisch, Detail des Beines zum Herzen

Maße: × 220 100 cm, mit zwei Verlängerungen von 85 cm; 180 90 × cm, mit zwei Verlängerungen von 75 cm.

Sie konnten auch mögen

antworten