Design

Beijing Design Week: Starten Sie die Ausgabe 2012

milan-Peking-design-week-2012
Beijing Design Week: Starten Sie die Ausgabe 2012 Es hat sich geändert: +2012-09-17 di Benedikt Blumen

Nach dem Erfolg der 2011 und genoss die Gunst auf dem Salone del Mobile 2012, zurück im späten September in Beijing Beijing Design Week. Geplant September-OKTOBER 28 6 2012, Kehrt das Festival in das Format mit der ersten Ausgabe bestätigt und soll noch einmal gleichbedeutend mit Feier des Design, Kunst, Architektur und neue Technologien zu vertreten. Zu den neuen Features des Programms des 2012 wurde das Hinzufügen neuer Abschnitte und die Expansion in neue Bereiche der Stadt angekündigt.

Unter der künstlerischen Leitung von Aric Chen bestätigt, Beijing Design Week 2012 erstellt die Abschnitte in der letzten Ausgabe vorgestellt, beginnend mit einer Zeremonie der Einweihung einer Themenausstellung von hochrangigen Persönlichkeiten in der kreativen Gemeinschaft Vorsitz und der politischen Welt und Weiterbildung mit dem Geschäfts Beijing Design Auszeichnungen, die die Exzellenz der chinesischen Design zu fördern; a Beijing Design Forum durch die Arbeit im Bereich Design weltweit einflussreichsten Persönlichkeiten besucht werden; eine ambitionierte Ausstellungsprogramm, das die Unterstützung und Förderung Projekte und Peakflächen der Stadt soll; ein Stadt-Programm der Ehrengast, dass in diesem Jahr zu sehen Mailand vermitteln italienisches Design, Übernahme der Rolle von London in der letzten Ausgabe gespielt. Zusätzlich zu diesen Abschnitten umfasst das diesjährige Programm der Eröffnung einer Initiative mit einem kommerzielleren, der Beijing Design Fair.

Unter "Mailand Ehrengast", das Projekt Treffen Sie den Media GuruIn 2006 als eine Reihe von Vorträgen über digitale Innovation ins Leben gerufen, der Beijing Design Week wird ein einzigartiges Ereignis gleichzeitig in Mailand und Peking zu präsentieren, um eine immersive Umgebung, die den physischen und virtuellen Raum erweitert erstellen. Um die Gäste und neue Talente Schwellen in Mailand und chinesischen Designern zu koordinieren, dauert Stefano Boeri, Architekt und Minister für Kultur, Mode-Design und der Stadt Mailand und Maria Grazia Mattei, Leiter des Projekts Treffen Sie das Medien-Guru.

Die Neuheit der Beijing Design Week 2012 ist Caochangdi, das Gebiet am nördlichen Stadtrand von Peking, die ein konkretes Beispiel für eine Gemeinschaft, die spontan entstanden ist entfernt, und das in einem Dorf, in dem zu leben und zu betreiben verschiedenen sozialen Gruppen und kreativ weiterentwickelt.
Unter der kreativen Leitung von Beatrice Leanza, und durch die Studie BAO Atelier organisiert, der "Stadt in der Stadt" präsentiert die CCD-Die Gemeinschaft, ein Ort der Begegnung und Konvergenz zwischen der Gemeinde und der internationalen kreativen Welt, die für die Beijing Design Week präsentiert ein intensives Programm von kreativen Synergien zwischen Kunst, Design und neue Technologien.
Eine der wichtigsten ist die Einweihung des CCD-Pavillon ein semi-permanenten Struktur, entworfen, um Live-Events, Seminare, Interviews, Konzerte und Diskussionsrunden in den zehn Tagen des Festivals Gastgeber sein und als eine Jahresgebühr auf einen Namen geplant Ruf auf dem Gebiet der Architektur / Design / Kunst.
Unter dem Sammelbegriff "der CCD Strip" und dem Thema "Politics of Meeting", präsentieren Caochangdi die Werke Designer Li Naihan, den kollektiven Hangzhou Innovo und New York Künstler Artikel Idem und Babak Radboy; die Projekte der experimentellen Raum von Hong Kong ILIVETOMORROW, Architekturbüro chinesisch-italienischen und niederländischen Designer Micromacro Henny van Nistelroy werden durch Projekte zur Entwicklung neuer Produktionstechnologien und Mapping (Fluid Urbanism Schule des LCD, Peking) und intelligente Materialien gewidmet ergänzt (Carl de Smet / noumenon Design, Belgien). Die Initiativen umfassen die Außen interdisziplinäre Plattform Digitale Kreativ von RAWR Lab und Aufführung von Musik und chinesische unabhängige Design-Label MAD
Verpassen Sie nicht ein echtes Experiment in der Vernetzung Dimension offline durch die kollektive Außen präsentiert und produziert und von CCD entwickelt - die Gemeinschaft. Unter "Mailand Ehrengast", das Magazin Drinnen in Zusammenarbeit mit China Industrial Design Association (CIDA) nach Peking "Interior Legacy" zu führen, um eine Möglichkeit, die mögliche Erbschaft aus modernem Design durch zwei Installationen erkunden Alessandro und Francesco Mendini und Zhang Ke - Standardarchitecture, bereits auf der Fuori Salone in Mailand 2012 vorgestellt.
Das Institut der Mode Marangoni, der seit zehn Jahren hat eine Partnerschaft mit Shanghai und im September 2012 eröffnet das neue Zentrum Marangoni in der italienischen Pavillon für die Ausbildung von Fachkräften, von der Beijing Design Week organisiert einen Workshop für Profis, Studenten und Designer auf die Geschichte und Zukunft der Modebranche der Textil- und Bekleidungstechnik. Die Initiative ist Teil einer Reihe von Rundtischgesprächen und Konferenzen in Zusammenarbeit mit Caochangdi organisiert.

In den zehn Tagen der Beijing Design Week, wird das Design durch die Straßen und Stadtleben zu durchdringen, auch mit anderen Bereichen der Stadt, von der Sanlitun Viertel (CBD), zu den Hutongs des alten Peking, der elegant Jinbao Street, Bezirk künstlerische 798, CAFA und das Capital Museum. Seit September 30 798 die ehemalige Fabrik, UCCA eine Retrospektive Gastgeber Yung Ho Chang, Der Vater der modernen chinesischen. Die 30 September UCCA und Rizzoli Peking, die chinesische Ausgabe der Lebens- und LIVING-FESTARCH indem akademischen Atelier FCJZ, ein Ereignis, in dem renommierten Architekten werden Themen der zeitgenössischen Architektur zu diskutieren hosten.

In Sanlitun, dem Botschaftsviertel, in Geschäften und großen internationalen Marken, Kartell die neuesten Kreationen von Philippe Starck zu präsentieren und Baccarat wird eine Vorschau auf eine neue Sammlung von Vasen von den Studenten des Master of Advanced Studies in Luxury Industry & Design ECAL, Hochschule für Kunst und Design in Lausanne entwickelt werden.
Im Herzen der Innenstadt, wird Elle Deco für die Beijing Design Week einzurichten, ein Café und ein Pop-up-Store im China World Trade Center, mit Exponaten der besten der zeitgenössischen chinesischen Design.
Quer durch die Stadt, der Designer Liu + deBiolley öffnen ihre Studios in einem historischen Innenhof in einem der historischen Gebiete des alten Peking, während der Concept-Store Wuhao feiern den Wechsel der Elemente und die Phase des Elements " land "mit Installationen, Ausstellungen und Projekte aus der Zusammenarbeit mit lokalen Designern. Das Restaurant M Hauptstadt, in der Nähe von Dashilar, werden in einen Raum-Pop Lounge für Tagungen, temporäre Installationen und Forum über den Stand und die Möglichkeiten der heutigen Design umgewandelt werden.

Mehr Informationen auf der offiziellen Website der Beijing Design Week 2012:
http://www.beijingdesignweek.org/

Sie konnten auch mögen

antworten