Design

Bulé, die Vielseitigkeit des Poufs und die organischen Formen der Natur

Bulé gepolsterter Sitzpuff
Bulé, die Vielseitigkeit des Poufs und die organischen Formen der Natur Es hat sich geändert: 2017-11-12 di Benedikt Blumen

Vielseitigkeit ist das Passwort, das die Funktion des Poufs am besten beschreibt. Sowohl im Wohnzimmer als auch im Schlafzimmer ist der Hocker ein Möbelelement mit vielen Funktionen, das jeder Umgebung einen lustigen und informellen Touch verleiht.

Ein kleines Sitzen, ein kleiner Hocker - in Kombination mit Sofas und Sesseln - kann diese Ergänzung auch in einen bequemen Boden verwandelt werden, der manchmal den klassischen Couchtisch ersetzen kann.

Bunt und klein, zeichnet sich der neue hausgemachte Bulé Pouff von Lorenzo Palmeri durch sein spezielles Pilzdesign aus, das von der organischen, lebendigen und bewegenden Natur inspiriert ist. Das bukolische Element wiederholt sich neben den Formen auch in der Wahl der Farben mit einer Farbpalette, die von grün bis gelb mit all ihren Nuancen und Abstufungen reicht.

Mit gepolstertem Polyurethan-Gummi, das höchsten Komfort bietet, ist Bulé auch in der Bankversion und in einer großen Auswahl an originellen und kreativen Stoffen erhältlich, um die häusliche Umgebung zu personalisieren und einzigartig zu gestalten.

 

Diese Diashow erfordert JavaScript.

 

Sie konnten auch mögen

antworten