Design

Izmo Winter School 2013, Interior Design und kreative Weiterverwendung

Banner Winterschule Izmo 2013
Izmo Winter School 2013, Interior Design und kreative Weiterverwendung Es hat sich geändert: +2012-12-23 di Benedikt Blumen

Nach zwei Ausgaben von Sommerschulen, organisiert Izmo die erste Ausgabe des Winter International School of Turin (Italien) ab Januar 16 25 2013 Januar, die auf Innenarchitektur und kreative Wiederverwendung konzentriert. Der Kurs richtet sich an Studierende, Absolventen, für Fachkräfte und in der Regel alle mit Interesse an dem Thema Öko-Design und kreativ.

Die Vorträge (in Englisch) werden von Experten und Professoren aus Design und kreative Wiederverwendung von Raum statt, mit dem Ziel, ein breiteres Aussehen und multidisziplinäre möglich. Darüber hinaus wird den Studierenden die Möglichkeit, aus erster Hand die Methoden des ökologischen Designs und interaktive, die es ihm oder ihr, um kreativ mit Abfallstoffen zu arbeiten und näher an der Praxis der partizipativen Gestaltung bekommen zu erleben.

Das Training wird weiter gestärkt durch ein Treffen mit Controprogetto [Italien], UdA [Italien] und Truly Entwurf [Italien], die als Sonder Gäste ihre Projekte zeigen und Ansätze zum Thema. Am Ende des Unterrichts, die Teilnehmer einzugreifen effektiv auf einem öffentlichen Bus abgefeuert, im Hof ​​Cecchi-Point: ein multikulturelles Zentrum des Bezirks in Turin, in der Nähe des Büros des Izmo.

Die Studierenden entwerfen und zu reparieren, den Bus, um einen neuen urbanen Raum zu schaffen: ein Spielzimmer für die Kinder aus der Nachbarschaft, die in der Regel treffen sich an dem Punkt der Cecchi nach der Schule.

Jeder Student wird alle Materialien und Werkzeuge notwendigen Arbeits erhalten und Personal Izmo in jeder Phase des Projekts Mentor.
Die Teilnehmer der Winter School wird 4 Credits, von der Politecnico di Torino erkannt, übertragbare an jeder anderen Hochschule zugeordnet werden.
Darüber hinaus wird es bieten weitere Unterstützung in Logistik, Forschung Unterkunft, Mobilität und Tourismus.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte Webseite.

Was: Winter School
Thema: Interior Design und kreative Wiederverwendung: Umwandlung eines Busses in ein Spielzimmer für Kinder
Wann: Januar 16th - 25th, 2013
Wo: Torino, Italy
Öffnungszeiten: 9: 00am - 7: 00pm
Wie: Vorträge, Design Workshop, Installation in der Cecchi Point Hof
Organisation: Izmo in Partnerschaft mit Politecnico di Torino, Cecchi Point, 7 Bezirk in der Stadt Turin
Gebühr: 500 € bis Dezember 26th || 570 € bis Januar 13th

Sie konnten auch mögen

antworten