Design

Maria Stella Aloia und Orietta Ceccato / CICLOPE, das Licht in einer Hand

ciclope- Varianten bei Fuorisalone Milan 2012 vorgestellt
Maria Stella Aloia und Orietta Ceccato / CICLOPE, das Licht in einer Hand Es hat sich geändert: +2012-09-25 di Benedikt Blumen

Präsentiert auf der Mailänder Designwoche 2012, Cyclops, entworfen von M. Stella Aloia e Orietta Ceccato und von Ilide produziert, ist die Synthese aus modernem Design und Handwerkskunst auf höchstem Niveau.

Die Einzigartigkeit von CICLOPE liegt in der Suche nach einer Form, die sich aus dem Wunsch geboren ist, um die Lampe zu handhaben.

Zyklop

"Es" als Spiel geboren, der Wunsch, eine Interaktion zwischen dem Individuum und Lampe zu etablieren. Die Idee, den Ball von Licht für die Speicherung im CYCLOPS Kopf oder zu entfernen, es zu halten für jeden Bedarf zu passen macht es Spaß, ein Moment des täglichen Lebens. Es ist ein Spiel der Formen, abwechselnd leeren und vollen Flächen " Orietta Ceccato, erklärt einer der beiden Designer.

Zyklop

CYCLOPS ist ein IN% ITALIEN 300 MADE, wie vom Hersteller angegeben ILIDE. Die ersten vier Prototypen sind aus Keramik wurden vollständig von Hand von neun, das Auge, Murano Glas, von der neuesten Generation LED mit Strom versorgt wird, kann über 300 Lumen garantieren und den Stromverbrauch zu 3W, sein Licht zu reduzieren, ist kühl anfühlen, so dass er den Ball in aller Ruhe zu halten.

Zyklopen während der Verarbeitung

Der M. Stern Aloia Designer erklärt: "Zyklop ist eine hohe emotionale Wirkung Leselampe, ein Begleiter zum Thema sowie die Quelle des Lichts. Es ist eine neue Art und Weise das Licht der Welt zu sehen. "

Sie konnten auch mögen

antworten