Design

AreaDeClic neue Sitzungen von Insekten inspiriert und Tennisschläger, Vorschau 2013 Mailänder Möbelmesse

Area Declic Bestenheider Elytra
AreaDeClic neue Sitzungen von Insekten inspiriert und Tennisschläger, Vorschau 2013 Mailänder Möbelmesse Es hat sich geändert: +2013-02-21 di Benedikt Blumen

Die Sitzungen Krawatte Breack, Flügeldecken und Insel gehören zu den Neuheiten AreaDeClic an der nächsten vorhanden Salone del Mobile 2013. Insekten und Tennisschläger sind die Quellen der Inspiration, die attino Designer haben David Raffoul e Philippe Bestenheider Stühle aus Stahl, gekennzeichnet durch einfache Struktur und Frühlingsfarben, auch geeignet, um im Freien zu schaffen.

Elytra

Der Name, die Flügeldecken finden Sie in den Flügeln bestimmte Insekten und als solche wird die Kollektion von Philippe Bestenheider für Area Declic entworfen von einer Gitterstruktur organischer Form, in der die Überlagerung der beiden Elemente entsteht ein Moiré-Muster aus. Flügeldecken ist aus Metallrohr mit Sitz und Rücken in Streckmetall, für den Außenbereich behandelt. Es ist stapelbar und begleitet von einem Kissen.

Area Declic Raffoul Tie Break

TIE BREAK

David Raffoul, junge libanesische Designer, behauptet, in drei Dinge glauben: Schönheit, Einfachheit, Logik. Für Area Declic hat einen Stuhl inspiriert von den Tennisschläger und Fahrräder entwickelt. Tie Break aufgerufen wird, wird von Rohr und Betonstahl, mit Sitz und Rücken Lochblech. Und "stapelbar, für die Anwendung der Armlehnen hergestellt und kann auch durch ein wasserdichtes Kissen beizufügen.

Area Declic Insel

ISLAND

Es sieht aus wie eine bunte Insel ist ein Monoblock-Funktion drei Sitzhöhen. Geboren im Büro Area Declic Design, ist beständig gegen regen, Schnee, Sonne, Verschleiß von Zeit und Einsatz. Es machte Polyplus - Polyurethanschaum spritzgegossen und dann lackiert, Material, das verleiht dem Produkt besondere Merkmale der Weichheit und Stärke und machen es für den Außenbereich geeignet.

Sie konnten auch mögen

antworten