Design

Etwas ist das Kochen: Stoov, Mathieu Baele für Electrolux

Mathieu Baele stoov-0003
Etwas ist das Kochen: Stoov, Mathieu Baele für Electrolux Es hat sich geändert: +2012-10-19 di fabio "Marquis"

Als Fortsetzung auf dem Weg der Veränderung, unter dem Banner des Anti traditionellen offenen Essen mit den FingernDieses Mal werden wir sehen, wie sie die Möglichkeiten verändern nicht nur das Essen, sondern die Vorbereitung unserer köstlichen Gerichten.

Seit Jahren ist es nicht schwer, eine flammenlose Koch denken, ist es sinnlos, es zu verbergen, die Feuer Induktion nun nicht mehr Momente des Staunens auslösen!

Was muss man erfinden, um diese Erfindung zu verbessern? Portabilität!

Vielen Stoov legt Electrolux nur ein weiterer Schritt nach vorn für diejenigen, die Reisen lieben.

Mathieu Baele stoov-0004

Damit sind die Temperaturen der Heizelemente über den Touchscreen-Monitor, durch Magnete in den Stoov stellt, nicht nur an der Unterseite der Wanne eingesetzt werden, sondern auch auf den Seiten derselben, wodurch die Kontaktfläche zwischen der Erhöhung und dieser Topf neue Generation von Geräten.

Gelinde gesagt intuitive, zeigt ein Licht Sie uns, was ist der richtige Weg, um in Kontakt mit den Töpfen stehen!

Wenn bis jetzt die liebe alte Gasherd hat uns in Zeiten der Not, jetzt diese kleine kleines Objekt kann als die unmittelbaren Stellvertreter werden.

Überraschend ist, Schritt in Sicherheitsfaktor Gaszylinder werden in der Tat durch eine Netzversorgung, die über das Stromnetz, genug, um die internen Batterien des sechs Anschlüsse gleichzeitig aufzuladen ist es ersetzt.

Mathieu Baele stoov-0001

Es gibt vor eine Alternative zu den Vorschlägen, die der Markt hat uns so weit gegeben, aber, und eine wahre Evolution sein Angebot, das eine Anspielung auf erneuerbaren Energiequellen gibt.

Entworfen von Mathieu Baele für die berühmte Marke von Haushaltsgeräten, erfüllt die Bedürfnisse derjenigen, ein pic hic benötigten halben Wald Brennholz oder für diejenigen, die systematisch durch verbrannt, um den "traditionellen Methoden" vorzubereiten.

Vorerst bleibt es ein Konzept, dann werden wir in der Erwartung zu leben, die in die Produktion, um diese kleinen "Blutegel" erleben geht!

Ich bin nicht allein im Denken ab sofort über welche Art von infamen Streiche Sie mit diesen Geräten zu tun? .. Sag mir nicht ... lass es mich wie ein besserer Mensch zu schauen!

Mathieu Baele stoov-0002

Sie konnten auch mögen

antworten