Design

YOKO / die neue Tischleuchte von Anderssen & Voll für Foscarini, Vorschau Euroluce 2013

foscarini Yoko
YOKO / die neue Tischleuchte von Anderssen & Voll für Foscarini, Vorschau Euroluce 2013 Es hat sich geändert: +2013-03-26 di Benedikt Blumen

Eine Seifenblase zart und ätherisch, die im Raum zittert durch mit weißem Licht des Nordens zu füllen: das der sofort von evozierten Bild YOKO, Das neue Tischlampe gegeben durch Foscarini für euroluce 2013.

Geringfügige und ätherisch, Einfache und äußerst edel: YOKO mit den norwegischen Designern Andersson & Voll las den Archetyp des Tischlampe und die Spitze in eine kühne Umkehrung typologische, auf einem sanften Volumen Leuchte aus Folien hergestellt ruhen. Das Ergebnis ist ein Schnittpunkt perfekt, einfach und leicht, das durch das Bild von einer Blase in der Spannung, die auf der Lichtquelle anliegt inspiriert ist.

Der wesentliche Skandinavischen Stil wird durch die Wahl der verschiedenen Farben, Licht und betont gerade erwähnt, dass das Nordlicht zu erinnern und in den Farben des Lichts reflektiert und den Oberkörper gefärbt.

YOKO ist geboren und erhält durch eine lange und präzise Werkstoffforschung und Form, durch unzählige Tests entwickelt auf Messers Millimeter gespielt, mit viel Liebe an die Krümmung der Linien. Technologie, extrem raffiniert, spielt eine wichtige Rolle, aber verborgen bleibt, durch dünne Linie und die Perfektion der Balance zwischen den beiden Volumina versteckt.

Die Entwicklung von dem ursprünglichen Konzept, zog mit großem Geschick in einem fortgeschrittenen Prozess der Industrialisierung - basierend auf der Technik der geblasenen Form und auf die Auswahl eines Materials wie Polymethylmethacrylat - War es möglich, ein Objekt der unmittelbaren Lesen und starke Persönlichkeit zu schaffen.

Die Wahl des Namens, geboren dall'assonanza zwei Silben, ähnlich aber nicht identisch, im Idealfall, betont den Dialog zwischen den zwei Volumina YOKO: eine faszinierende und ausgewogene Spiel der Transparenz, die es gibt einen weichen und lebendig in jeder Ecke des Hauses.

Sie konnten auch mögen

antworten