DIY

Aloe Vera: die perfekte Pflanze drinnen wachsen

Aloe Vera: die perfekte Pflanze drinnen wachsen Es hat sich geändert: 2015-11-18 di Chiara Bucalossi

Sukkulente sind die Zimmerpflanzen für hervorragende Leistung, aber unter ihnen ein besonderer Ort gehört zu Aloe Vera, besonders vorteilhaft.

Es gibt viele Pflanzen zur Auswahl, eine Wohnung zu liefern.

Unter allen über sie ein Ort, natürlich, Aloe-Vera-Pflanze nicht nur außerordentlich schön nützlich für unsere Gesundheit.

Entdecken wir zusammen alle Vorteile und wie es im Haus zu wachsen.

 

Es ist in der Lage, die Luft unserer Wohnung zu reinigen

Nach jüngsten Studien l 'Aloe Vera Es trägt zurhalten die Luftfilter-Umgebungen wo Sie leben, oder zu bleiben, weilabsorbiert Schadstoffe(Insbesondere Formaldehyd) undkontinuierlich Sauerstoff freisetztAuch während der Nacht. Diese Funktion macht es für jeden Raum im Haus geeignet, einschließlich der Schlafzimmer.

 

Es ist eine unerschöpfliche Quelle des Wohlbefindens in Reichweite

Die transparente geleeartige Substanz, die aus dem zentralen Teil der Außenblätter erhalten, dann die älteren der Anlage, hat viele heilende Eigenschaften, effektiv für den Innen- und Außenbereich.

  1. äußerlichen Anwendung

Dieses Gel wird als heilende, entzündungshemmende, antibakterielle, antivirale und antimykotische verwendet. Es kann auch auf Insektenstiche angewendet werden, um die Beschwerden zu lindern und zu desinfizieren, um Pilzinfektionen, Hautausschlag, Erythem, Herpes und Hautreizungen.

Um den einfachsten Weg wählen ist das Blatt der Länge nach zu schneiden.

  1. den internen Gebrauch

Angestellt als Saft oder Tabletten, es reinigt, stimuliert die Aktivität des Immunsystems, bekämpft Geschwüren und Gastritis, aber es sollte unter ärztlicher Aufsicht eingenommen werden. Für diejenigen, die nicht zu seiner Aloe-Pflanze zu beschädigen, indem die Blätter abschneidet, gibt es mehrere Produkte auf dem Markt, Cremes und Aloe-Gel für alle Anwendungen.

 

Aloe Vera RELESSERE

Maßnahmen, die sie im Haus zu wachsen

Aloe vera gehört zur Familie der Sukkulenten und deshalb besonders leicht und zu Hause bleiben zu kümmern.

  • Licht

Ursprüngliche, wie alle anderen Kakteen, will Aloe Vera voll beleuchteten Umgebungen: in der Wohnung sollte daher in maximaler Helligkeit Punkte gesetzt werden, wie zum Beispiel in der Nähe von einem Fenster nach Süden ausgerichtet.

  • ändern jar

Aloe Vera, vor allem in der Jugendphase (1-5 Jahre), wächst schnell, so wird es notwendig, jedes Jahr eine Änderung Glas durchzuführen, die immer höher sein muss als breit ist, die Wurzel Trend gegeben, während wenig verzweigt, in die Tiefe zu gehen.

  • Einsatz von Dünger

Der Bedarf ist nicht hoch, aber das Düngemittel müssen regelmäßig insbesondere im Fall von Proben von beträchtlicher Größe und Alter, in einem Behälter gezüchtet, um den neuen Emissions der Blätter und deren richtige Entwicklung fördern verteilt werden, so dass die Anhäufung in ihnen pharmakologisch nützlich.

  • Wasser

Der Wasserbedarf ist bescheiden. Man sollte jedoch nicht der Meinung, dass Aloe kann auch, ohne nass zu wachsen: Wasserknappheit in der Tat fest, Entwässerungsblattgewebe, wodurch bioaktiven Substanzen.

Es ist bevorzugt, nicht mit kaltem Wasser zu bewässern: die optimale Temperatur des Wassers sollte zwischen 15 und 20 sein ° C.

Aloe Vera RELESSERE

Sie konnten auch mögen

antworten