grün

CleanRome, eine Kampagne zur Sensibilisierung

Sauber Rom
Sauber Rom
CleanRome, eine Kampagne zur Sensibilisierung Es hat sich geändert: +2016-03-09 di Luca Iesu

Im Jubiläumsjahr präsentiert Aliantedizioni CleanRome, eine Sensibilisierungskampagne Non-Profit-Organisation, die Stadt Rom gewidmet und Annäherung an die Bürger, Besucher und Pilger aus der ganzen Welt, weil sie wissen, wie eine grundlegende Bürgerpflicht und das Bewusstsein zurückzuholen zu leben, oder einfach zu überqueren, * die spektakulärste Konzentration dieser Meisterwerke der Kunst in einer Stadt.

Nach Ehrerbiet Istanbul von 2014 will Aliantedizioni ein besonderes Engagement für die italienische Hauptstadt zu verteilen und zu stimulieren ein kollektives Bewusstsein, dass für die Erhaltung und den Respekt seiner außergewöhnlichen historischen und künstlerischen Erbes beiträgt. Eine Sensibilisierung der Öffentlichkeit auf der Grundlage der Ausbreitung eines Slogans, die die bekannten ROM sauber, erstellt in 1983 von der Stadt Rom Techniker, sondern mit der Absicht erwähnt die Hoffnung in eine Verpflichtung zu verwandeln persönlich genommen werden. Der Sinn des CleanRome ist genau das Verhalten von Individuen, dauerhafte oder vorübergehende Gäste der Stadt zu ändern oder zu verbessern, um zu helfen. Die Gäste fühlen aktiven Protagonisten einer kulturellen Renaissance, sowie Zivil-, bewusst, wie die Bedingungen der Roma sind als globales Anliegen erfahren werden, nicht nur als lokale Anforderung.

CleanRome Das Logo wurde von Alessandro Loschiavo entworfen, in Zusammenarbeit mit Marco Paiani, Bezug auf die typischen lokalen Denkmäler zu vermeiden Aufmerksamkeit auf eine der faszinierendsten Aspekte des Kapitolinischen Kontext zu konzentrieren: die Kiefern und ihre spektakulären Verzweigungen, die die sieben verzieren Hügel wesentlich zum Bild der Stadt beitragen. Eine gütliche Logo, um die Komplexität einer städtischen Vegetation so kostbar und doch so drohte unter Berufung.

Die Bilder, die den Start der Kampagne CleanRome begleiten wurden dank der Zusammenarbeit und die Bereitschaft der älteren Schüler und Lehrer der Liceo Montale von Rom realisiert, vom Fotografen Marino Abbatelli während der Minuten der Erholung genommen. Die Fotos werden auf der Facebook-Seite veröffentlicht täglich werden:CleanRome.

Alice272

Alice272

Anastasiya & Giulia72

Anastasiya & Giulia72

Alessia & Eugenio372

Alessia & Eugenio372

Naomi & Federica272

Naomi & Federica272

Francesco372

Francesco372

Rachele672

Rachele672

Miguel172

Miguel172

Sofia172

Sofia172

Marta172

Marta172

Valerio372

Valerio372

Beatrice472

Beatrice472

*In Rom gibt es unter anderem Werke von: Albini, Antonello da Messina, Apollodorus von Damaskus, Arp, Bacon, Balla, Beecroft, Bellini, Bernini, Boccioni, Borromini, Botticelli, Bramante, Braque, Brueghel, Burri, Calder, Canaletto, Canova, Caravaggio, Carra, Carracci, Cattelan, Cezanne, Chagall, Coppedè, Courbet, Cranach, Dali, De Chirico, Degas, Della Porta, Depero, Donatello, Duchamp, Eufronio, Faktoren, Fontana, Fuksas, Gauguin, Giacometti, Gilbert & George, Giotto, Giulio Romano, Hadid, Hayez, Juvara, Kandinsky, Kapoor, Klee, Klein, Klimt, Kounellis, Leonardo, Lysippos, Maderno, Magritte, Manzoni, Matisse, Michelangelo, Miro, Modigliani, Mondrian, Monet, Moore Morandi, Nervi, Pascali, Penone, Perugino, Piacentini, Klavier, Picasso, Piranesi, Pistoletto, Pollock, Tomate, Brücken, Portugiesisch, Poussin, Preti, Raphael, Reni, Richter, Rodin, Rubens, Severini, Sironi, Tapies, Thorvaldsen , Tintoretto, Tizian, Twombly, Valadier, Van Dyck, Van Gogh, Vanvitelli, Velazquez, Vulca, Warhol.

Sie konnten auch mögen

antworten