Design

Yuya Ushida: sofa_XXXX

'Sofa_xxxx' von yuya Ushida, Designer mit Niederlassungen in Deutschland, ist ein erweiterbares und versenkbare Sitzsystem, das von Stuhl zu Couch verwandelt. Das Gehäuse ist aus 8.000 stäbe konstruiert, die auf unterschiedliche Längen einzeln geschnitten wurden und poliert, um die richtigen Winkel zu erreichen, notwendig, um die Struktur zu bauen.
Ring und Gelenke wurden verwendet, um die Elemente des Sofas zu verbinden und Anpassungsfähigkeit und Flexibilität verleihen. Insgesamt funktioniert es dauerte drei Monate, um den Job zu beenden. Die "XXXX" Sofa kann maximal drei Personen unterstützen jede 70kg.

Mehr ...

Design

LECO, das System für die Suche spielerisch getrennte Sammlung von FLUSSOCREATIVO

Leco, voll ökologische Station ausgestattet entworfen von Flussocreativo, Es hat eine junge und bunte Aussehen, mit einer starken spielerischen Referenz in das kollektive Gedächtnis eingeprägt.

Es ist eine siatema von Behältern zur Abfallsammlung, bestehend aus fünf Elementen in der Polyethylen niedriger Dichte (LDPE), von denen zwei für das Aluminium und das Glas, in den jeweiligen blauen und grünen Farben und zwei, die größer sind, für die weiße und gelbe Karte für Kunststoffe. Die vier Elemente sind wiederum auf einem fünften Element positioniert, graue Farbe, die als Basis dient.

Mehr ...

Architektur

Antonio Ravalli Architekten, Mino

Restaurierung eines ehemaligen Hanffabrik in der Jugendherberge in Migliarino, Ferrara. Der "Interventions innerhalb des kommunalen Zweck Zentrum Migliarino, von der Erholung des ehemaligen Hanfmühle erhalten gelegen und deckt einen Teil der Gebäude der 510 qm, die eine Jugendherberge untergebracht werden. Das Projekt stützt sich für ihre Umsetzung auf regionaler Finanzierung und einem reduzierten fragwürdigen Rentabilitätsmanagement. L 'Aussehen Management ist daher ein zentrales Element des Projektes: die Wirtschafts- und Energieeinsparungen werden die "primäre Ziel. Der "Interventions wird wie vorgesehen

Mehr ...