Architektur

Alesia Museum und archäologischen Park / Bernard Tschumi Architekten

mit "Alésia Museum und archäologische Park" die Französisch-Studie Bernard Tschumi Architects besetzen einen Ort der historisch bedeutenden Burgunder, lohnt es Hommage an eine der wichtigsten Schlachten von Frankreich aus dem Jahr 2000 vor Jahren zwischen Julius Caesar und die Gallier. Das Projekt ist die Teilnehmer in den Krieg ohne Behinderung des alten Pfad, der immer noch beherbergt eine mittelalterliche Stadt. Der Bau wird in zwei Phasen statt. Der erste, ein Interpretationszentrum für die Beobachtung, wurde abgeschlossen und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und ist die temporäre Militärlager von Caesar.

Mehr ...

Architektur

MVRDV / teletech Call-Center

Die niederländische Studie MVRDV Er hat die neue "Teletech Call Center" durch die Wiederverwendung der Struktur des ersten Labor von Dijon-Senf, Frankreich entwickelt. Dank der Strategie zur Erhaltung der bestehenden Gebäude wurde möglich, das Budget nur 4 Millionen Euro zu begrenzen, wobei ein größerer Anteil der Mittel für die Gestaltung des Innenraums.

Mehr ...