Ein Farbstahlstuhl mit Lack dunkel Xavier Pauchard für Tolix

189,00

Ein Stuhl Tolix ging durch Epochen und Stile zu einem Klassiker im kollektiven Gedächtnis geschrieben zu werden.

COD: toli020 Kategorien: , , , , Tag:

Beschreibung

Inkarnation des modernen Stil der Jahre 30-'50, Symbol dell'estica Branche seit mehr als einem Jahrhundert, der Stuhl von A Tolix ging durch Epochen und Stile, um ein Klassiker in der kollektiven Erinnerung geschrieben zu werden. Seine Popularität seit 1934 hat es in den Sammlungen des Vitra Design Museum, das Museum of Modern Art und dem Centre Pompidou ... Eine internationale Anerkennung für diesen "lebendigen Erbes", die die Kunst des Lebens Französisch präsentiert zu bekommen. Der Stuhl "A" markierte den Designgeschichte. Sein Designer, Xavier Pauchard, zum ersten Mal für die Herstellung von Möbeln in limitierter Serie verwendet die gezogenen Stahl und Zink. Die Tolix Stuhl wird der erste Französisch-Industrie. Heute ist jeder Stuhl, die von atelier kommt Unikat und hat die Unterschrift auf Metall Tolix eingraviert. Diese Version des Stuhls "A" unterstreicht die Schönheit des Metalls. E Janvier 1 "aus Stahlblech mit einem rohen dunklen Lackfarbe gemacht. Dies ist nur in Innenräumen verwendet. Nur für den Innenbereich - stapelbar bis 8 Stühle - Figur unter den Sammlungen des Vitra Design Museum, das Museum of Modern Art und dem Centre Pompidou - Erste Französisch Industriestuhl

Weitere Informationen

Farbe

Designer

Produzent