Architektur

UNTO die neue Straße Fast-Food in Palermo unterzeichnet DIDEA Studie

UNTO die neue Straße Fast-Food in Palermo unterzeichnet DIDEA Studie Es hat sich geändert: 2015-12-14 di elena Morgante

Fettigen Fast-Food ist die neue Straße im Zentrum von Palermo.

Der Entwurf DIDEA hat die bereits existierende Architektur - ein Antiquitätengeschäft mit einer Längsentwicklung und in zusammenhängende Räume unterteilt - in eine einzige Umgebung verwandelt, die chromatisch in Grautöne umgewandelt und von einer großen Theke aus Sichtbeton und Holz gekreuzt wird, die den Raum charakterisiert.

A suspendiert Volumen Lochblech schwarz Krönung des Zählers dient als ein kleines Lager / Lagerung, und die Unterstützung von Lampen in verschiedenen Punkten und einstellbarer montiert, so dass immer wieder neue Licht-Setups.

Die Verwendung von industriellen Materialien durchdringt auch die Bereiche Nahrungsmittel und einfache arredi- Hockern und Holzböden und Schiene und spielt im Gegensatz zu den ursprünglichen Böden der ersten Jahrzehnte des '900, einzigartigen dekorativen Charakter des Raumes.

Der große Eisenrahmen und Glaseintrag öffnet sich nach außen, in einer Kontinuität zwischen innen und außen, die die Natur "Straße" des Raumes hervorhebt.

UNTO die neue Straße Fast-Food in Palermo unterzeichnet DIDEA Studie

UNTO die neue Straße Fast-Food in Palermo unterzeichnet DIDEA Studie

UNTO die neue Straße Fast-Food in Palermo unterzeichnet DIDEA Studie

UNTO die neue Straße Fast-Food in Palermo unterzeichnet DIDEA Studie

Auch interessant

2 Kommentare

antworten