Architektur News

Der vertikale Garten Sundar Italien für eine moderne Loft

Der vertikale Garten Sundar Italien für eine moderne Loft Es hat sich geändert: 2016-10-03 di Valentina Vincenti

Moderne Einrichtung, natürliche Materialien wie Stein und Holz, kombinierte Schattierungen von grau und braun mit weiß Detail: Das ist der Stil einer Dachgeschoßwohnung, neu renoviert, in dem er die Mensch-Natur-Beziehung Sterne.

Diese Funktion wird durch die vertikale Garten betont Sundar Italien die sich vom Wohnbereich bis zum Zwischengeschoss erhebt und im oberen Teil dem Trend der Holzneigung des Daches folgt. Von überall auf dem Dachboden sichtbar, liefert und gibt es Wärme, die sich durch ihre Größe (12 m²) und den Wechsel von hellen und dunkelgrünen Nuancen auszeichnet, die die Räume beleuchten und beleben.

Der vertikale Garten wurde von Unternehmen Ingenieuren entwickelt die Bedürfnisse des Kunden, Räume und deren Eigenschaften zu analysieren; die Auswahl von Pflanzen von hier, um entsprechend dem Design und den Umgebungsbedingungen eingesetzt werden, als auch die ästhetische Wirkung.

Hergestellt mit dem modularen System von Patrick Blanc, wurde es als „fertiges Produkt“ an den Kunden geliefert, da die Module im Kindergarten aufbewahrt wurden, um die Pflanzen zu züchten. Diese Paneele wurden dann in der Wohnung auf der speziellen Aluminiumtragstruktur montiert.

Um eine einfache und kontinuierliche Pflege des vertikalen Gartens zu gewährleisten, hat das Unternehmen ein automatisches Bewässerungssystem installiert und eine Fernverwaltungssteuerung, die die Wand ständig überwacht, indem sie auch auf Smartphones Nachrichten über den „Gesundheitszustand“ sendet. die Operation oder die durchzuführenden Eingriffe.

Die Einbeziehung eines vertikalen Gartens in eine Wohnung vermittelt neben dem ästhetischen Effekt ein Gefühl des Wohlbefindens, trägt dank der natürlichen Schallabsorptionseigenschaft zur Verbesserung der Umwelt bei und stabilisiert die Feuchtigkeitsrate.

sundar-italia_app_7

sundar-italia_app_5

Auch interessant

antworten