Architektur News

Ipe Lapacho von Deco: das Naturholz, die die Schönheit Gebäude deckt

Momeliano (PC) Ipe Lapacho
Momeliano (PC) verwendet Ipe Lapacho als Beschichtung viel des Hauses
Ipe Lapacho von Deco: das Naturholz, die die Schönheit Gebäude deckt Es hat sich geändert: 2016-12-11 di Valentina Vincenti

Il Die Beschichtung mit hinterlüfteten Fassaden aus Edelholz Es ist die natürlichste und ästhetisch unverwechselbarste Lösung, um das Äußere eines Gebäudes abzudecken.

Aus diesem Grund ist es zu einer Designentscheidung geworden, die von Architekten, Unternehmen und Verwaltungen zunehmend begrüßt wird, die nach der Wärme und Ästhetik von Terrassendielen suchen, auch als Lösung zur Optimierung der Dämmung eines Gebäudes.

ipe Lapacho Es ist eine Essenz, die aus den Wäldern Südamerikas stammt, ein edles, hartes und kompaktes Holz mit einem warmen und eleganten Aussehen, das sich durch angenehme Farbtöne auszeichnet, die es einzigartig machen.

Ideal für die Beschichtung der Außenseiten der Gebäude, sondern auch für Terrassen, Gärten und Schwimmbad, wird durch Deco in KD-Version (Kiln Dried - getrocknet im Ofen) verwendet, die garantiert ein Maximum an Festigkeit und StabilitätIn jedem Gebrauch.

Diese Essenz kann in der Tat widerstehen mehr als 35 Jahre nach der Verlegung, Rest immun gegen Feuchtigkeit, Schädlinge und Stress. Darüber hinaus ist eine Essenz besonders dicht und kompakt, die in den meisten Ländern den gleichen Widerstandsklasse des Betons Feuer zugeordnet sind.

Diese Eigenschaften, die Ästhetik und das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis machen Ipe Lapacho zur weltweit am häufigsten verwendeten exotischen Essenz für Außenanwendungen.

Für optimale Ergebnisse unter allen Aspekten, zahlt Deco große Aufmerksamkeit auf die in Arbeitsmethoden der Dauben setzen und die Unterkonstruktion, eine ausreichende Belüftung der Beschichtung und dem Maximum der Stabilität in der Zeit zu gewährleisten.

In den beigefügten Bilder zeigen wir drei Wohnprojekte.

  1. Beim Bau in Momeliano (PC) wurde Ipe Lapacho sowohl als Verkleidung für den größten Teil des Hauses in Kombination mit Steinmauern als auch für die Terrasse und die Pergola verwendet, um ein warmes und einladendes Ergebnis zu erzielen, das sich gut in die harten Linien einfügt. Platz des Hauses.
  2. In der modernen privaten Residenz in Bergamo bedeckt Holz einen Teil des Gebäudes und verstärkt dessen Besonderheiten und Volumen.
  3. In Dalmine (BG) wurde schließlich eine ganze Wohnanlage abgedeckt: Das Holz zusammen mit dem Grün der die Gebäude umgebenden Gärten macht diesen Ort auch für die Urbanisierung der Stadt noch eleganter und angenehmer.
Deco Ipe, Urbanisierung Dalmine

Deco Ipe, Urbanisierung Dalmine

Deco Ipe Lapacho Privathaus in Bergamo

Deco Ipe Lapacho Privathaus in Bergamo

Momeliano (PC) Ipe Lapacho

Momeliano (PC) verwendet Ipe Lapacho als Beschichtung viel des Hauses

www.decodecking.it

 

Auch interessant

antworten