Architektur News

Platek leuchtet Montagne-Saint-Emilion

Platek leuchtet Montagne-Saint-Emilion Es hat sich geändert: 2015-07-14 di Barbara Milini

In der Region Aquitaine in Frankreich, in der Mitte der Produktion des berühmten Bordeaux-Wein, es steigt Montagne-Saint-Emilion von schönen Hügeln und den renommierten Weinbergen umgeben. Das Herz der Stadt Taste ist von einem historischen Gebäudekomplex, bestehend aus der Kirche und dem Gemeindehaus, dem Gast vertreten, die aus der Ferne auf der Landstraße sehr gut sichtbar ankommt.

Im Hinblick auf eine Umschulung Gesamtfläche und einige der wichtigsten Ereignisse des Gebiets zu feiern, hat die öffentliche Verwaltung einen Spezialisten für regionale Maßnahmen auf die Sanierungsarbeiten in Auftrag von Räume Architektur. Diese professionelle Figur, im Einvernehmen mit der Kommission Öffentlichkeit hat er die italienische Firma gewählt PlatekSpezialisierung, auf die Herstellung von Beleuchtungsanlagen Architektur für die Schaffung eines Systems von Licht Sie konnten reagieren voll auf die Wünsche und die andere Landschaft und kulturelle Zwänge vorhanden.

Cue für den Beginn der Arbeiten war die Notwendigkeit des Kunden die städtische Fassade und Profile der Kirchengebäude zu markieren den Welttag für die Bekämpfung von Brustkrebs zu feiern. Durch den Einbau von Produkten in weiße und rote LED Sie wurden durchgeführt, Lichtszenen die erlaubt die Verwaltung die gewünschte Botschaft an die Bürger zu vermitteln, sondern zugleich eine spektakuläre Show von großer Wirkung zu bieten.

Das Projekt des Lichts

Durch die sorgfältige Auswahl der Ausrüstung, präzise Arbeit von fotorealistischen Design zu verwenden, zu prüfen, Vorschau der Lichteffekte und eine genaue Prüfung der Feldarbeit, gespendet Platek dreidimensionale optische Wirkung und die gesamte Baukomplex dem Kunden eine leistungsstarke Lösung anzubieten und reduziert die Betriebskosten. Zugleich wurde deutlich, symbolischen Wert von Licht gehalten, was die göttliche Metapher, in der Kirche der Struktur: Einkünfte Boden und Projektoren erlauben die imposante Gestalt der Kirche zu treiben und LED-Module der Turm der Erde-Himmel Dualität unterstreichen, sowie eine leistungsfähige Quer beleuchtet mit coolen LED wird absolute Protagonist eines Quadrats auf dem Hintergrund, um das historische Komplex entsteht.

Die verwendeten Produkte Platek

Sie wurden gebeten, und insbesondere ausgewählt vom Kunden an Ausrüstung MINI CORNICHE für ihre Kompaktheit, die große Miniaturisierung in der Umwelt und zugleich für hohe Leistung. Die spezifische Art des Projekts erforderlich, um eine individuelle Personalisierung von Produkten, die auf die veröffentlichten Anforderungen besser erlaubt reagieren. Sie haben auch untersucht worden für rote und weiße LED-Quellen im dynamischen Modus für Fenster, mit dynamischen weiße LED für Fassade, um die optimale Realisierung von Lichtszenen bei Veranstaltungen oder Feiern zu gewährleisten.

platek_montagne_st_emilion_mairie_eglise_08

platek_montagne_st_emilion_mairie_eglise_10

 

Weitere Produkte im Projekt verwendet werden, sind:

Der Erlös 2100 Durchschnitt Licht von der Basisseite Spalten und den Umfang der Apsis;

MICRO SPRING Flutlichter - auch in der bernsteinfarbenen Version - und 1200 MINI Downlights zur Beweidung und intensiven Beleuchtung von Säulen voller Höhe sowohl an der Fassade als auch an der Seite;

Der Erlös 400 Bernstein NANO wurden positioniert Streiflicht auf Pilastern und 1200 MINI zu geben, die Seitenapsiden zu beleuchten;

LineaLed Module gleichmäßiges Licht von den Rosen Fenster an der Fassade der Kirche und aus den oberen Fenstern des Turms und dem Gemeindehaus zur Verfügung zu stellen.

 

Weitere Informationen zu: www, platek.eu

Auch interessant

antworten