Architektur

Architektur und Urlaub: eine harmonische Mischung aus Stil und Identität

Urlaubsarchitektur Casas de Pousadouro Wohnbereich001 c www.casasdepousadouro.com kl
Architektur und Urlaub: eine harmonische Mischung aus Stil und Identität Es hat sich geändert: 2013-05-10 di Luisa Carts

Casas de Pousadouro

Das Architektur in der Lage, ein einzigartiges und unvergessliches Urlaubsziel zu erkunden, die Seiten offensichtlich zu machen, wird von www.urlaubsarchitektur.de: Eine wertvolle Sammlung, geboren aus einem ästhetischen und sehr persönlichen Bedürfnis des renommierten deutschen Architekten Jan Hamer: Orte für den Urlaub zu finden, die sich als erfolgreiche Symbiose aus Stil und Atmosphäre, Architektur und Natur präsentieren. Ein ehrgeiziges und erfolgreiches Projekt: Die Sammlung von Jan Hamer umfasst jetzt mehr als 200 Häuser, von Mini-Apartments bis hin zu B & Bs, von Villen am Strand bis zu Hotels mit Bergdesign. Und die wachsende Zahl von Fans der Website macht deutlich, dass Ästhetik im Urlaub nicht nur das Bedürfnis eines Architekten mit anspruchsvollem Geschmack ist, sondern all derer, die es satt haben, sich mit dem üblichen standardisierten Angebot im Urlaub zufrieden zu geben.

Hier sind einige der Häuser von Jan Hamer Sammlung, die die Identität offenbaren, Atmosphären und Geschichten ganz Besonderes. Der Sommer ist da.

Casas de Pousadouro, Portugal, Porto, Santa Cruz Douro (Credits tun www.casasdepoudouro.com)
Architekt: Pedro Magalhães

Der Satz von vier Häuser im traditionellen Stil scheint ein kleines idyllisches Dorf. Das moderne Interieur zeigen zeitgenössische Möbel nach Maß. Die Felswände schaffen eine Umgebung für sich. Der fiumo Douro ist allgegenwärtig: von den großen Fenstern, die Terrasse, die in der Luft über dem Fluss oder am Pool ausgesetzt zu sein scheint.

URLAUBSARCHITEKTUR Erdbeere Schlafbereich003 c Wolfgang RetterErdbeere

Erdbeere, Österreich, das Stubaital (Kredite Wolfgang Retter)
Architekt: Robert Pfurtscheller

 Die Ferienwohnung Erdbeere befindet sich im ersten Stock eines Privathauses im österreichischen Stubaital. Vom Balkon aus haben Sie einen Blick auf die umliegenden Berge und einen großen Garten, in dem Sie im Sommer unendlich viele Erdbeeren sammeln können. Daraus leitet sich auch der Name der Wohnung ab, die eine Verjüngung erhalten hat, mit dunklen Bereichen, die den Blick wie ein "roter Faden" durch die Räume lenken. Die Holzverkleidung der Wände und die maßgeschneiderten modularen Elemente verleihen der Wohnung ein modernes Aussehen. Auf diese Weise wurde eine faszinierende Mischung aus Alt und Neu geschaffen, die selbst die alten Badezimmerfliesen in Szene setzt.

URLAUBSARCHITEKTUR Schwarz Schuppen Ansicht c James Ross kl

Schwarz Shed

Schwarz Shed, Scozzia, Isle of Skye (James Ross Credits)
Architekt: Rural Design, Vereinigtes Königreich

Ideal für ein romantisches Wochenende für zwei ... weit weg von der Welt. In der Tradition der alten schottischen Landwirtschaft Hütten dieses Haus kommt mit warmen Holzinterieur, aber mit einer ausgesprochen modern gestaltet. Die großen Fenster bringen die umliegende Landschaft zu Hause.

 URLAUBSARCHITEKTUR Stokkøya Sjøsenter Sub cabins009 c Havard Kallestad klStokkøya Sjøsenter

Stokkøya Sjøsenter, Norwegen, die Stokkøya Island (Credits Havard Kallestad)
Architekt: Ogmund Soerli und Kollegen, Pir 2 Architekten, Trondheim

Hotel / Apartments an einem der schönsten Strände in Norwegen. Der ideale Ort für Wassersportler. Hier moderne Architektur fügt sich perfekt mit einem informellen und ungewöhnlichen Designs. Alle mit Meerblick.

URLAUBSARCHITEKTUR Granatapfel Ansicht006 c Hélène Binet klder Granatapfel

Der Granatapfel, Sizilien, Noto (Kredite Hélène Binet)
Architekt: Maria Giuseppina Grasso Cannizzo

Aus der Ferne sieht es aus wie eine Holzkiste einem Hügel der archaischen Landschaft Siziliens ausgesetzt vorbei. Der Granatapfel ruht auf Betonstürze und so bietet einen Blick auf das Auge des Meeres in der Ferne scheint. Aber nur, wenn das Haus ist offen. Wenn nicht belegt ist, steht ein Gästehaus vor dem Haupthaus als Schutzwand. Durch eine elektronische Einheiten Mechanismus Gehäuse für die Gäste zur Seite wischen sie Zugang zur Terrasse zu geben und mit weitem Blick auf die Natur zu überraschen. Das Hauptgebäude verfügt über ein Wohnzimmer mit Kücheninsel und ein Schlafzimmer mit Bad. Das Gästehaus verfügt über zwei Schlafzimmer und ein Badezimmer.

Weitere Informationen zu: www.urlaubsarchitektur.de

 

 

Auch interessant

antworten