Architektur

Fabio Novembre wählt HI-MACS® für das Projekt des neuen Restaurants Heinz Beck in City Life.

Fabio Novembre, Attimi von Heinz Beck
Fabio Novembre wählt HI-MACS® für das Projekt des neuen Restaurants Heinz Beck in City Life. Es hat sich geändert: 2019-02-19 di Cavalleri Kommunikation

Mineralisch wirkendes Material der neuen Generation: HI-MACS® in der Ausführung Volcanics wurde für die spektakuläre Theke "Attimi" verwendet, das neue legere Restaurant des Sternekochs Heinz Beck im Mailänder City Life.

"Sie erinnern sich nicht an die Tage, Sie erinnern sich an die Momente", Schrieb Cesare Pavese, und um seine Worte herum wurde kürzlich vom Architekten entwickelt Fabio Novembre das Innendesign für "Attimi by Heinz Beck", ein Speisebistrot für alle Momente des Tages, vom Frühstück bis zum Abendessen.

Auf der City Life im Herzen des neuen Mailands bietet Attimi echte Gourmet-Erlebnisse, die von Heinz Beck, einem deutschen Koch, der mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde, kreiert wurde und bereits zu einem Wahrzeichen der Mailänder Weinkultur geworden ist. Das Restaurant wurde in Zusammenarbeit mit Beck & Maltese Consulting und Chef Express (Cremonini Group) gegründet.

Das legere Restaurant, ein Wald mit Stühlen, Sofas, Hockern und Sesseln mit runden Tischen, Plätzen, Tischen und Theken, ist um Säulen herum gebaut, die die Umgebung idealerweise in Bereiche unterteilen: vom Cocktail bis zum Dining, Aperitif und Bistrot. Die Einrichtung wird durch eine breite Palette von neutralen Farben, meistens grau, mit einigen diskontinuierlichen Einfügungen von hellen Farben dargestellt. In diesem Zusammenhang ist das Herz der Umgebung sicherlich die große Vitrine, die, obwohl sie aus Mineralagglomerat oder Quarz zu bestehen scheint, tatsächlich eine feste Oberfläche hat HALLO-MACS in seinem charakteristischen frostigen Finish aus der Volcanics-Kollektion.

HI-MACS® besteht aus Mineralien, natürlichen Pigmenten und Acryl. Im Gegensatz zu Stein kann HI-MACS® in jeder Form thermogeformt, auf die gleiche Weise geschnitten werden wie Holz und kann so bearbeitet werden, dass Anzeichen von Verbindungsstellen mit dem Auge und eventuelle Unvollkommenheiten beseitigt werden oder ein Schaden ist im Laufe der Zeit aufgetreten. HI-MACS® hat auch keine Poren auf der Oberfläche, ist daher leicht zu reinigen und widerstandsfähig gegen Schmutz und Bakterien, kurz gesagt, perfekt für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln und Menschen. Die unregelmäßige Textur der Volcanics-Farben, die Teil eines Katalogs mit insgesamt rund hundert Oberflächen ist, repliziert die der Mineralagglomerate und der Sandkörner, verleiht der Oberfläche ein natürliches Aussehen und täuscht das Aussehen.

Die Theke ist, wie in der Wand zu sehen, auf drei übereinander gefalteten Ebenen verteilt und wird von vielen Überhängen überragt, die das große, helle Logo des Restaurants in einem Spiel aus Volumen und Perspektiven nach außen schieben landschaftlich. Eine imposante Lösung im urbanen Stil, die an das Design der Piazza Tre Torri erinnert, dem Architektur- und Einkaufszentrum des "Neuen Mailand".

Bei der Präsentation seines neuesten Werkes wiederholt der Architekt November: "Ich glaube, dass der nicht zufällige etymologische Zufall zwischen der Gegenwart als Zeit und der Gegenwart als Geschenk eine Ausgangsbedingung für jede Projektforschung ist. Betrachten Sie die Momente hier nicht als flüchtige Momente des Lebens, sondern als intensive Erfahrungen, die wir erfassen müssen und die im Geist beeindruckt bleiben. "

Mit großer Weisheit hat Fabio Novembre einen Treffpunkt mit einem unverwechselbaren Stil geschaffen, der perfekt ist, um gleichzeitig eine Reihe kulinarischer Momente und sehr kurze Momente "nur eine Kaffeezeit" zu genießen. Ein für alle offenes Umfeld, sehr demokratisch, aber gleichzeitig verfeinert und verfeinert. Ein Ort für einen Moment der Geselligkeit, einen Moment der Entspannung, einen Moment des Vergnügens und warum nicht, einen Moment des Designs ... aber dies nur mit HI-MACS®.

Fabio Novembre, Attimi von Heinz Beck

Fabio Novembre, Attimi von Heinz Beck

Fabio Novembre, Attimi von Heinz Beck

Fabio Novembre, Attimi von Heinz Beck

Fabio Novembre, Attimi von Heinz Beck

Fabio Novembre, Attimi von Heinz Beck

Fabio Novembre, Attimi von Heinz Beck

Fabio Novembre, Attimi von Heinz Beck

Fabio Novembre, Attimi von Heinz Beck

www.himacs.eu

Auch interessant

antworten