Architektur

Konya City Stadium Bahadir Kul, ein juwelen Abdeckung

bahadçr kul Architekten konya Stadtstadion 01 818x538
Konya City Stadium Bahadir Kul, ein juwelen Abdeckung Es hat sich geändert: 2016-06-06 di jessica zannori

Das neue Stadion in Konya ist unter einem Meer von Gebäuden, durch Bahadır Kul Architects, hat eine Fläche von 450,000 qm mit der Kapazität, 42.000 Personen.

Das Hotel liegt nördlich des Stadtzentrums, die Architektur Strategie war, zu schaffen ein modernes, die kulturellen Codes, die die türkische Stadt verbessern erfüllt.

Das Innere der Struktur beherbergt auch einen Swimmingpool und ein Velodrom.

Die nach UEFA-Kriterien erbaute Struktur selbst besteht hauptsächlich aus Stahlbeton mit Stahl für Dach und Fassade. Das Äußere ist in Weiß und Grün gehalten und repräsentiert die Farben der Fußballmannschaft der Stadt. Bei schlechtem Wetter wurden Strahlungsheizungen unter dem Dach installiert, um den öffentlichen Komfort zu gewährleisten, und ein Unterheizsystem wurde verwendet, um den Kunstrasen des Spielfelds zu schützen.

bahadçr kul Architekten konya Stadtstadion 02 818x492

bahadçr kul Architekten konya Stadtstadion 03

bahadçr kul Architekten konya Stadtstadion 04

bahadçr kul Architekten konya Stadtstadion 05

bahadçr kul Architekten konya Stadtstadion 06

bahadçr kul Architekten konya Stadtstadion 07

bahadçr kul Architekten konya Stadtstadion 08

bahadçr kul Architekten konya Stadtstadion 09

bahadçr kul Architekten konya Stadtstadion 10

Weitere Informationen zu: www.bahadirkul.com

Auch interessant

antworten