Architektur

Ville Savoye / Le Corbusier und Pierre Jeanneret

a - Villa Savoye 5
Ville Savoye / Le Corbusier und Pierre Jeanneret Es hat sich geändert: 2019-07-11 di Maria Chiara Paccara

Ville Savoye in Poissy, Frankreich, ist ein Wochenendhaus, gebaut von einem der führenden Meister Moderne Bewegung, Le Corbusier und sein Cousin Pierre Jeanneret, für Pier Savoye und Eugenie, zwischen dem 1929 und 1931.

Die Ville Savoye gilt als eines der emblematischsten Werke des Autors, da seine "fünf Punkte für eine neue Architektur" vollständig angewendet werden: der Pilotis, der Dachgarten, der freie Plan, die Bandfenster und die freie Fassade . Aber nicht nur das, es ist ein Manifest der modernen Architektur geworden und seit 1965 als historisches Denkmal eingestuft.
a - Villa Savoye 60

AUSSEN

in der Mitte eines großen Gartens gelegen, ist so schnell, wie Sie hier ankommen es ist schön die Bäume diese Architektur, freie Form, rein, einfaches Schema und (im Gegensatz zu erscheinen fast brutalist), und er zeigt sofort seine starke Beziehung zu sehen, mit "natürliche Umgebung, die für den Architekten, auch wenn es cmq eine freistehende Beziehung ist" das Haus in der Mitte von Gras wie ein Objekt legen ", so predigte Rationalismus, gestärkt durch die vielen Fenster und Terrasse machen es zu einem echten und ordnungsgemäß Ausschau.

a - Villa Savoye 9

a - Villa Savoye 103

a - Villa Savoye 79

Die vier Fassaden der Villa Savoye sind nicht, wie sie scheinen, alle gleich zueinander. Zwei von ihnen haben die Piloten in der Wand des Drahts, während die anderen beiden in Bezug auf den Pfosten freitragend, so dass die wahre freie Fassade Realisieren

a - Villa Savoye 18

a - Villa Savoye 31

a - Villa Savoye 43

Dachgarten

INTERNE

Wenn Sie hineingehen, bemerken Sie nicht, wie lange es her ist, dass die Ville Avoye gebaut wurde, eine aktuelle Architektur, die Sie mit ihren Düften, Farben und Räumen einfängt, alles umhüllt Sie und Sie fühlen sich als Teil der "Geschichte". Auch im Inneren befinden sich Archetypen des Architekten: die Chicciola, der Platz, die Rampe.

a - Villa Savoye 56

die Schnecke

a - Villa Savoye 20

a - Villa Savoye 45

a - Villa Savoye 52

die Rampe

Villa Savoye 2d Zoom

Der Platz (offensichtlich in der Anlage)

Es ist in 4 Etagen unterteilt:

KELLER: wo das Weingut befindet

Erdgeschoss: wo Sie die Garage und ein Service-Gehäuse finden

a - Villa Savoye 88

a - Villa Savoye 84

a - Villa Savoye 64

ERSTER STOCK: wo gibt es ein großes Wohnzimmer, Küche, drei Schlafzimmer mit Bad und eine große Terrasse, die über einem Vakuum entspricht, die auf dem Boden

a - Villa Savoye 51

a - Villa Savoye 22

a - Villa Savoye 23

a - Villa Savoye 25

a - Villa Savoye 26

a - Villa Savoye 28

a - Villa Savoye 33

a - Villa Savoye 54

a - Villa Savoye 40

ZWEITER STOCK: der zweite Balkon

a - Villa Savoye 42

a - Villa Savoye 46

a - Villa Savoye 47

a - Villa Savoye 48

a - Villa Savoye 53

Foto: Maria Chiara Paccara

Auch interessant

antworten