Architektur

NEUE BÜROS IM HERZEN ROMS FÜR FOX NETWORKS GROUP, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren

Neue Fox Network-Büros in Rom
Neue Fox Network-Büros in Rom
NEUE BÜROS IM HERZEN ROMS FÜR FOX NETWORKS GROUP, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren Es hat sich geändert: +2019-03-05 di Benedikt Blumen

High-Tech-Umgebungen und Räume, die wie die eines römischen Domus in einem historischen Gebäude entworfen wurden, um die Umweltbelastung zu reduzieren.

Die Verlegung der Büros der Fox Networks Group Italy in den Palazzo Marignoli (Piazza San Silvestro), ein Gebäude der 800, das sich im Besitz der Allianz Spa befindet und das Thema einer bedeutenden Umstrukturierung der Allianz Real Estate war, wurde vor wenigen Tagen abgeschlossen.

VORLÄUFIGE ANALYSE, DIE INDIVIDUIERUNG DES NEUEN BÜROS UND DIE REDUKTION DER UMWELTWIRKUNGEN

"Wir suchten nach einem Ort, an dem sich ein kreatives Unternehmen wie das unsere selbst erkennen konnte, in dem Ideen verbreitet werden konnten und alle in einer einzigen Umgebung ohne architektonische Barrieren untergebracht waren. Ein Ort, an dem man glücklich und stolz auf die Arbeit sein kann und für alle leicht zu erreichen ist. Mit Palazzo Marignoli war es Liebe auf den ersten Blick ", erinnert sich Donatella Colantoni, Leiterin der Personalabteilung der Fox Networks Group Italy.

Neue Fox Network-Büros in Rom

Als Leitfaden für die Gestaltung der Räume wurde eine Analyse der Arbeitsmethoden durchgeführt (Arbeitsplatzanalyse) und die Werte, die in den neuen Büros dargestellt werden sollen, wurden definiert: Innovation, Respekt für die Umwelt, Informalität und Vertrautheit im Team. "Dies hat zu einem Projekt geführt, bei dem der Schalldämmung ein starker Stellenwert eingeräumt wurde, ein offener Raum, der durch eine Vielzahl geschlossener und offener Räume ergänzt wird, in denen Meetings verschiedener Art und Teilnehmerzahl durchgeführt werden können", fügt Mauro Panella, Vizepräsident von Broadcast, hinzu Operations Italien, Deutschland & amp; UK von Fox Networks Group.

Neue Fox Network-Büros in Rom

Im Einklang mit der allgemeinen Politik der Verringerung der Umweltauswirkungen der Fox Networks Group, angesichts des Übergangs von einem außerhalb der Stadt gelegenen Ort - der im Wesentlichen nur mit eigenen Mitteln erreichbar ist - zu einem Standort in der Innenstadt, um die Nutzung alternativer Verkehrsmittel und die Verringerung der Umweltauswirkungen zu fördern In Zusammenarbeit mit der Universität Rom wurde die individuelle und kollektive Mobilität aller Mitarbeiter analysiert. Das Ergebnis dieser Analyse war ein PSCL (Moving Home Plan), der die Bereitstellung von Shuttles zum und vom Bahnhof Termini sowie die Unterzeichnung zahlreicher Vereinbarungen mit Parkplätzen und den großen Auto- / Motorrad- / Fahrrad-Sharing-Unternehmen ermöglicht. Das Ergebnis dieser Arbeit war die Reduzierung der Co2-Emissionen aufgrund von Fahrten zum und vom Arbeitsplatz von 251 zu 0,5-Tonnen pro Jahr.

Eine weitere Maßnahme in diesem Licht und im Einklang mit der Kampagne von National Geographic Planet oder Plastic war der vollständige Verzicht auf Einwegkunststoffe für die Wasserverteilung in den Büros, die von einer strengen getrennten Müllsammlung flankiert werden.

Um die Fox Networks Group bei der Suche nach neuen Büros der Allianz zu unterstützen, war CBRE ein international führendes Unternehmen in der Immobilienberatung. "Die Suche nach dem neuen Fox-Hauptsitz war komplex. CBRE hat zu diesem Zeitpunkt eine Lösung außerhalb des Marktes gefunden, weil sie komplett neu entwickelt wurde. Trotzdem hat die Immobilie die Lieferzeiten von Fox im Vergleich zum Arbeitszeitplan garantiert. Das Ergebnis ist das erste Beispiel eines intelligenten Büros, das im historischen Zentrum von Rom errichtet wurde. Es zeigt, dass es möglich ist, jede Art von Immobilien an die Bedürfnisse internationaler und neuer Unternehmen anzupassen.
Arbeitsplatzstrategien ", sagt Massimiliano Eusepi, Leiter des CBRE-Büros in Rom und Alberto Cominelli, Leiter des Projektmanagements von CBRE Italien.

PLANUNG UND VERTEILUNG VON RÄUMEN: DAS MODELL VON DOMUS ROMANA

Die neuen Büros der Fox Networks Group Italy sind als kollektive Räume konzipiert, die sich in gewisser Weise in der Nähe des Wohnraums befinden, jedoch eine sehr hohe Arbeitsleistung bieten, die den Werten von Fox entsprechen und mit den fortschrittlichsten technologischen Standards in Bezug auf die Energieparameter für das Internet ausgestattet sind Erlangung der Leed Silver-Zertifizierung gemäß den Bestimmungen der Allianz.

Die Tatsache, sich im Zentrum Roms zu befinden, führte zur Verteilung der Innenräume des neuen Hauptsitzes, die wie die eines römischen Domus organisiert waren. Wenn Sie die Büros betreten, befinden Sie sich in einem Atrium mit Empfang und Durchgang zu anderen Bereichen mit zwei großen Ledwall-Wänden, die von einem System verwaltet werden, das die zentrale Übertragung von Inhalten zu den vielen Bildschirmen in allen Büros ermöglicht. Vom Atrium aus haben Sie Zugang zu Taberna, Pausenbereich und Treffpunkt, einem "öffentlichen" Raum mit funktionalem Wert und vor allem zur Integration zwischen Kollegen, in denen Sie zu Mittag essen, einen Kaffee trinken oder ein informelles Treffen abhalten können. Alle Räume sind durch einen offenen Raum verbunden, der als Porticus konzipiert ist und in räumliche Untersätze mit Glaswänden unterteilt ist. In 28 sind Besprechungsräume mit unterschiedlichen Kapazitäten eingefügt, die alle mit Monitoren und Technologien zur Verwaltung von Präsentationen und Videokonferenzen ausgestattet sind.

Pflanze
Planimetrie

Im selben offenen Raum befinden sich die Positionen der Mitarbeiter und des Top-Managements. Durch diese Unterteilung der Räume können Sie Momente der individuellen und Beziehungskonzentration flexibel zwischen Arbeitsplätzen, realen Besprechungsräumen und informellen Räumen, die mit Sofas und anderen für ein Büro nicht typischen Einrichtungen ausgestattet sind, modulieren. Zu den geräumigsten Besprechungsräumen gehört ein Auditorium, das Meetings als Momente der Unterhaltung und des mit Technik ausgestatteten Sitzungssaals abhalten kann. Die gesamte Verwaltung der Signale und der Ausrüstung der neuen Fox-Büros wird einem Heimautomationssystem übertragen.

Bei der Gestaltung der Büros, die sich im dritten Stock des Palazzo Marignoli auf einer Fläche von rund 3 Tausend Quadratmetern befinden und etwa 200-Mitarbeiter beherbergen können, war DEGW, das auf den Arbeitsplatzsektor spezialisierte Unternehmen der Marke Lombardini22. "Das Projekt für den neuen Hauptsitz der Fox Networks Group in Rom war besonders anregend, da wir in einem geschichtsträchtigen Umfeld eine Fabrik für technologische Unterhaltung geschaffen haben. Wir haben neue Konzepte für die Nutzung des Weltraums eingeführt, mit Bereichen, die speziell für unterschiedliche und nicht traditionelle Arbeitsmethoden entwickelt wurden, sowie flexible Beziehungsräume, die das Herzstück des Projekts beleben, deren wesentliches Konzept darin besteht, das innovative High-Tech-Fluid und das Fluid zu kombinieren Weltweit mit der Marke verbunden, mit der menschlichen Note und dem Wohngefühl der Räume und 'rohen' Oberflächen eines historischen römischen Gebäudes ", sagt Alessandro Adamo, Direktor der DEGW und Partner von Lombardini22.

TECHNISCHE BEREICHE UND ATMOS-ZERTIFIZIERUNG

Neben den öffentlichen Bereichen und den einzelnen Arbeitsstationen befinden sich in den neuen Büros der Fox Networks-Gruppe in Italien auch Postproduktionsanlagen auf 200-Quadratmetern mit 4-Audiokanälen, 2-Schießräumen und 2-Video-Avid-Räumen. Der Entwurf, unterzeichnet vom Akustikstudio Donato Masci, Studio Sound Service, der Bau und die Ausstattung wurden Proaudio Consulting, dem früheren "Autor" der Fox-Anlagen in England und Deutschland, und den Aura Global Services für die Anlagen übertragen. Die Shows sind mit einem Mix-Audiosystem ausgestattet, mit dem Sie bei Genelec Hören Inhalte von 2.0 (Stereo) bis 9.1.4 (Dolby Atmos) bearbeiten können. Die Einrichtung ist auch mit einem Dante-internen Netzwerk der neuesten Generation ausgestattet, aber auch mit einem vollständig analogen System ("old school").

"Das Projekt wurde von der Muttergesellschaft Dolby von Anfang an verfolgt, wodurch es für die erste Atmos Home Entertainment-Zertifizierung aller Zeiten geeignet war. Ein Ergebnis, das uns sehr stolz und zufrieden macht. ", erinnert sich Maurizio Raffaeli, Director Broadcast Operations der Fox Networks Group in Italien, Deutschland und Großbritannien, der die technische Einrichtung der neuen Fox-Niederlassungen beaufsichtigte.

Neue Fox Network-Büros in Rom
Neue Fox Network-Büros in Rom
Neue Fox Network-Büros in Rom
Neue Fox Network-Büros in Rom
Neue Fox Network-Büros in Rom
Neue Fox Network-Büros in Rom
Neue Fox Network-Büros in Rom
Neue Fox Network-Büros in Rom
Neue Fox Network-Büros in Rom
Neue Fox Network-Büros in Rom
Neue Fox Network-Büros in Rom
Neue Fox Network-Büros in Rom
Neue Fox Network-Büros in Rom
Neue Fox Network-Büros in Rom
Neue Fox Network-Büros in Rom
Neue Fox Network-Büros in Rom
Neue Fox Network-Büros in Rom
Neue Fox Network-Büros in Rom
Neue Fox Network-Büros in Rom
Neue Fox Network-Büros in Rom
Neue Fox Network-Büros in Rom
Neue Fox Network-Büros in Rom

Kunde: FOX Networks-Gruppen
Ende der Arbeiten: Oktober 2018
Location: Piazza San Silvestro, Rom
Gebiet: 3.500 qm
Typ: Büros
Dienstleistungen: Raumplanung, Innenarchitektur, künstlerische Leitung
Projektteam:
Alessandro Adamo - Kundenführer
Giuseppe Pepe - Design Leader
Michele Villa - Architect
Fotografie: Delfino Sisto Legnani, Marco Cappelletti

Auch interessant

antworten