Architektur

Refugi Lieptgas: Schweizer Versteck unter Berufung auf die Vergangenheit im modernen Kleid

Refugi Danuser Jan 04 2013
Refugi Lieptgas: Schweizer Versteck unter Berufung auf die Vergangenheit im modernen Kleid Es hat sich geändert: +2014-01-24 di Julia Rose

Credits: Gaudenz Danuser

Aus der Ferne die Refugi Lieptgas scheint ein typisches Blockhaus in den Schweizer Alpen zwischen dem Dorf Flims (Graubünden) und dem Wald entfernt. Bei näherer Betrachtung erkennen wir, dass die Kabine aus Beton.

Refugi Lieptgas

Credits: Gaudenz Danuser

Die alte Scheune, die hier einmal standen prägt das Bild des neuen Gebäudes. Durch die Verwendung der Protokolle der bisherigen Konstruktion als Schalung für Beton, Architekten Selina Walden e Georg Nikisch haben eine versteinerte Version der alten Scheune erstellt. Ein Ferienhaus für zwei Personen wirklich ungewöhnlich. Modern, minimalistisch und, gebe es zu, auch sehr romantisch.

Refugi Lieptgas Credits Gaudenz Danuser

Credits: Gaudenz Danuser

Refugi Danuser 01 2013 Januar

Credits: Gaudenz Danuser

Refugi Credits Danuser

Credits: Gaudenz Danuser

Quelle: www.urlaubsarchitektur.de

Auch interessant

antworten