Architektur

Sleipnir. Das Pferd von Odin nach Duilio Forte

IMG_20090305_1451
Sleipnir. Das Pferd von Odin nach Duilio Forte Es hat sich geändert: 2010-12-03 di Simone Taste

Sleipnir ist das Pferd von Odin, der mächtige geboren Svaðilfari und von dem bösen Gott Loki verwandelte sich in Stutfohlen bei einem seiner üblichen Tricks. AtelierFORTE baut komplexe Architekturen, die wie trojanische Pferde neue Welten erkunden, um sie zu überraschen. Diese Arbeiten sind 

die Fahnenträger der Manifest Arkizoic herausgegeben von Duilio Forte. Die 16 zwischen Italien und Schweden gebauten Sleipnir werden erstmals in einer einzigen Ausstellung bei gesammeltAtelierFORTE.

IMG_20090305_1451IMG_20090303_1416

Eisenmodelle, Fotos, Zeugnisse und 3 lebensgroße Sleipnire (18, 12 und 7 Meter hoch) in den Gärten des Ateliers. Einweihung am 12. Dezember, St. Lucia's Eve, von 14 bis 30 Uhr, während Loppis!
AtelierFORTE über Corelli, 34 Mailand. www.atelierforte.com

Auch interessant

antworten