Architektur

Sou Fujimoto, eine temporäre geometrische Struktur, die auf Kagawa Küste

Sou Fujimoto Naoshima Kagawa Pavillon japan 01
Sou Fujimoto, eine temporäre geometrische Struktur, die auf Kagawa Küste Es hat sich geändert: 2015-05-16 di jessica zannori

Der französische Architekt und Regisseur Vincent Hecht dokumentierte das neueste Projekt des japanischen Architekten Sou Fujimoto, eine temporäre geometrische Struktur am Ufer von Kagawa.

Das packende sieben Meter lange Polyeder, der „Naoshima-Pavillon“, wurde aus einem weißen Edelstahlgewebe gebaut und ermöglicht es den Besuchern, in seinen Eckrahmen einzutreten. Der Pavillon wird Teil des Setouchi International Art Festival 2016 sein, das alle drei Jahre stattfindet.

Sou Fujimoto Naoshima Kagawa Pavillon japan 02

Sou Fujimoto Naoshima Kagawa Pavillon japan 03

Sou Fujimoto Naoshima Kagawa Pavillon japan 04

Sou Fujimoto Naoshima Kagawa Pavillon japan 05

Sou Fujimoto Naoshima Kagawa Pavillon japan 06

Weitere Informationen zu: www.sou-fujimoto.net

Auch interessant

antworten