Architektur

eines Landhauses Transformation in ein nachhaltiges Haus in Apulien am Fuße des Castel del Monte

Villa PNK eine nachhaltige Haus Studio m12 AD 01
Villa PNK, Studio m12 AD
eines Landhauses Transformation in ein nachhaltiges Haus in Apulien am Fuße des Castel del Monte Es hat sich geändert: 2017-02-08 di Benedikt Blumen

In Apulien, am Fuße des Friedrichs Manor, ein Weltkulturerbe der UNESCO, ist es eine innovative private Residenz, renoviert vor kurzem mit der Umwelt und der sie umgebenden Gesellschaft in perfekter Balance zu sein.

Das Projekt der PNK-Villa wurde dem m12 AD-Studio unter der Leitung des Architekten Michelangelo Olivieri anvertraut, der sich der Herausforderung stellte, ein Landhaus in eine anspruchsvolle Villa zu verwandeln, die ihm ein neues ästhetisches Erscheinungsbild verleiht, aber vor allem, um es real zu machen und ein Beispiel für ein umweltfreundliches und energieeffizientes Zuhause.

Villa PNK eine nachhaltige Haus Studio m12 AD

Außerhalb der Villa PNK, entworfen von Michelangelo für Olivieri m12AD. Die hinterlüftete Fassade, bedeckt in Parklex®, Sperrholzplatten Naturholz, am besten passt die Villa an die Umgebung und gibt die maximale Durchlässigkeit der Wände, die Vermeidung Kondensation, Wetterschutz und Wärmedämmung.

Die PNK Villa hat seit Jahren die Sommerresidenz eines vereinten Familie und geselligen gewesen, das seine Türen zu Familie immer geöffnet hat und Freunde, die draußen einen sonnigen Tag zu genießen, sondern auch für das Abendessen, Partys und glückliche Gelegenheiten. Heute wird das Haus durch den zweiten Sohn der Familie bewohnt, seine Frau und ihre zwei Kinder. Die Studie m12 AD hat beschlossen, ein völlig innovatives Projekt zu entwickeln, den Wiederaufbau und alle internen und externen Bereiche der Villa neu zu gestalten, sondern versucht, seine gesellige Seele zu bewahren.

Das große Dachfenster ist das Herz des Hauses

"Die ganze Villa in der Tat, als ein großer offener Raum, ein Fluidraum, fast flüssigen Umgebungen, in einem großen zentralen Raum führt, durch ein großes Oberlicht, das wahre Herz des Hauses" Michelangelo sagt Olivieri. "Alle Zimmer blicken auf einen großen Wohnbereich. Eine durchgehende Wand, die Kamin und TV-System integriert, trennt den Wohnbereich von der Nacht. Wir haben uns entschieden, um dadurch die Räume der Villa PNK definieren, wenn die verschiedenen Komponenten einer Familie zu symbolisieren, die finden, sich ihr tägliches Leben in einem gemeinsamen Raum leben, einladenden und voller beruhigenden Licht, durch die Hitze eines thermischen Kamin erwärmt, Symbol des Herdes. "

Ein umweltfreundliches und umweltfreundliches Haus.

Die PNK-Villa ist eine umweltfreundliche und umweltfreundliche Übung in Stil und Zuhause. Durch moderne Konstruktionsmethoden und Materialien hat das Studio m12 AD ein Zuhause mit einem raffinierten und minimalistischen Look geschaffen, das in die Landschaft Apuliens mit niedriger thermischer Masse eintaucht und anfälliger für die Aufnahme störender Temperaturspitzen ist, die durch die Sonne oder andere Wärmequellen verursacht werden. sowie die Kontrolle des Feuchtigkeitsgrades ohne die Hilfe von teuren und energieintensiven Temperaturregelsystemen.

Die Beschichtung von PNK Villa ist als hinterlüftete Fassade entworfen, bedeckt in Parklex®, Sperrholzplatten aus Naturholz, feuerbeständig, hohe Lebensdauer.

Michelangelo Olivieri hat dieses Material ausgewählt, um besser die Villa an die Umgebung ist in Naturholz anzupassen, und die maximale Durchlässigkeit der Wände geben, die Vermeidung Kondensation, Wetterschutz und Wärmedämmung.

Villa PNK eine nachhaltige Haus Studio m12 AD

Die Haut in Parklex® wurde auf Tuff angewendet isoliert mit EPS-Platten und gegen eine perforierte Ziegelmauerwerk, durch eine Luftkammer angeordnet. Eine solche Schichtung hat die Studie geben die Wände eine Dicke wie zu handeln, als eine perfekte Isolator erlaubt. Die Aluminiumrahmen sind auch mit einer internen Luftkammer ausgestattet, in dem Argon, zusätzliche Barriere gegen Sonnenlicht, Wetter und Wasser zirkuliert. Die Fundamente des Hauses wurden von 60 cm geleert und abgesenkt, in der Lage zu sein, das Iglu anzuwenden. Diese Lösung erlaubt hat ein Gehäuse aus unterirdischen Lüftungssystem zu haben, um so die Abwesenheit von Feuchtigkeit von unten zu gewährleisten.

PNK Die Villa hat auch eine Regenwassernutzungsanlage, Solarkollektoren für Warmwasser und Photovoltaik-Module. Die Fußbodenheizung läuft nur während der kalten Monate und thermo Kamin dient als nachhaltige und kostengünstige Alternative.

Die Beleuchtung ist auch nur die LED, mit einem innovativen System, das als Notbeleuchtung verdoppelt.

Perfekte Balance mit der Natur

Ein perfektes Gleichgewicht mit der umgebenden Natur, ohne die Harmonie zu stören und den größten Teil der Reichtum der Landschaft zu machen. Die Nordfassade und Süden in der Tat sind mit Fenstern durch Aufschlitzen der Blick auf Pinien mehr als einem Jahrzehnt zu genießen.

Auch die Inneneinrichtung hat sich mit dem Ansatz ökologisch und sozial nachhaltige Regeln beachtet: Studie m12 AD der Tat hat er die Küche realisiert, Garderoben und Badezimmermöbel, mit Hilfe von Holz mit Naturharz von lokalen Handwerkern bedeckt.

"Die PNK Villa ist ein wichtiger Meilenstein für uns, da die ökologische Nachhaltigkeit und für die architektonische Komposition betrifft. Wir hatten als Basis ein rustikales Gebäude zu renovieren, und der Kunde hatte den Wunsch, es in eine moderne Umgebung aus allen Blickwinkeln zu drehen, energieeffizient, funktional und Avantgarde-Stil, ohne die vorhandenen tragende Wände zu ändern, das Rückgrat Hauptwohnsitze. Wir gingen dann auf die strukturelle Verstärkung mit Stahlträgern und Öffnungslöcher wurden Fenster und Oberlichter " Michelangelo sagt Olivieri.

Villa PNK eine nachhaltige Haus Studio m12 AD

Villa PNK eine nachhaltige Haus Studio m12 AD

Das Wohnzimmer ist vom Schlafbereich durch eine durchgehende Wand unterteilt, die "flush" Kamin und TV integriert. Chaise longue "Timo Lounge" von m12 AD.

Villa PNK eine nachhaltige Haus Studio m12 AD

Villa PNK eine nachhaltige Haus Studio m12 AD

Die gesamte Villa ist als ein großer offener Raum, ein Fluidraum, fast flüssigen Umgebungen, in einem großen zentralen Raum führt, beleuchtet von einem großen Dachfenster, das wahre Herz des Hauses.

Villa PNK eine nachhaltige Haus Studio m12 AD

Villa PNK eine nachhaltige Haus Studio m12 AD

Villa PNK eine nachhaltige Haus Studio m12 AD

Villa PNK eine nachhaltige Haus Studio m12 AD

Villa PNK eine nachhaltige Haus Studio m12 AD

Villa PNK eine nachhaltige Haus Studio m12 AD

Villa PNK eine nachhaltige Haus Studio m12 AD

Villa PNK eine nachhaltige Haus Studio m12 AD

Villa PNK eine nachhaltige Haus Studio m12 AD

Sink in Bootsbausperrholz mit Harz Finish und Armaturen "CEA" für das Master-Badezimmer.

Villa PNK eine nachhaltige Haus Studio m12 AD

Villa PNK eine nachhaltige Haus Studio m12 AD

Sink in Bootsbausperrholz mit Harz Finish und Armaturen "Treemme" Bad für Kinder konzipiert.

Villa PNK eine nachhaltige Haus Studio m12 AD

Villa PNK eine nachhaltige Haus Studio m12 AD, Grundriss

Villa PNK, Grundriss

Bilder Peppe Volpe m12D

Sie konnten auch mögen

antworten