Architektur

YAC (Young Architects Competition) präsentiert den Architekturwettbewerb „Post-Quake Visions“ für junge Architekten unter 35 Jahren

Post-Quake Visions Architekturwettbewerb
YAC (Young Architects Competition) präsentiert den Architekturwettbewerb „Post-Quake Visions“ für junge Architekten unter 35 Jahren Es hat sich geändert: 2013-07-08 di Benedikt Blumen

POST-QUAKE VISIONS ist der zweite Architekturwettbewerb organisiert von YAC (Young Architects Wettbewerb), die sich an Studenten, Absolventen und Professionals unter 35 Jahren.

„POST-QUAKE VISIONS“ lädt Architekturbegeisterte, Fachleute und Studenten ein, die durch das Erdbeben verursachten Wunden, die in alten städtischen Strukturen verblieben sind, zu überdenken und neu zu gestalten.
Diese Bemühungen zielen darauf ab, dieses vernarbte Ökosystem unter neuen kulturellen und wirtschaftlichen Schlüsseln zu erneuern, um neue städtische Perspektiven und einst unvorstellbare soziale Möglichkeiten zu entdecken.

Diese Forschung wird sich auf die leeren Räume konzentrieren, die das Erdbeben hinterlassen hat. Ziel ist es, neue Architekturen einzufügen, die das alte Erbe mit zeitgenössischen Rhythmen verbinden können.
Die Seiten sind Bereiche der historischen Stadt Crevalcore, die durch das Erdbeben von 2012 beeinträchtigt wurden,

PREISE:

  • 1 PREIS 3000 € + Veröffentlichung in Architekturmagazinen und Websites + Ausstellung bei Crevalcore & Università.
  • 2 PREIS 1000 € + Veröffentlichung in Architekturmagazinen und Websites + Ausstellung bei Crevalcore & Università.
  • 3 PREIS 500 € + Veröffentlichung in Architekturmagazinen und Websites + Ausstellung bei Crevalcore & Università.
  • Nein. 4 GOLD HONORABLE MENTIONS 250 € + Veröffentlichung in Architekturmagazinen und Websites + Ausstellung bei Crevalcore & Università.
  • Nein. 8 Ehrenhafte Erwähnungen + Veröffentlichung in Architekturmagazinen und Websites + Ausstellung bei Crevalcore & Università.

SPECIAL:
Spezieller YAC-Rabatt auf das Abonnement des THE PLAN-Magazins

JURY:
SHIGERU BAN STUDIO / ALESSANDRO BOLDRINI 5 +1 AA / ALFONSO FEMIA, GIANLUCA PELUFFO NEW YORK, STADT DER PLANUNGSABTEILUNG / EUGENIA DI GIROLAMO CREVALCORE, BÜRGERMEISTER / CLAUDIO BROGLIA UNIVERSITÄT BOLNA

MATERIAL:
1 Tabelle UNI A1 (594 841 mm x mm), im PDF-Format, horizontale oder vertikale Layout.

ZEITPLAN:
24/06/2013 anrufen - anrufen
01 / 06 / 2013 Aufnahme starten
02 / 09 / 2013 Standardaufnahme
07 / 10 / 2013 Nachmeldung
11 / 11 / 2013 (Stunden 12: 00 GMT) Frist für die Einreichung von Material

Für weitere Informationen:
www.youngarchitectscompetitions.com
www.facebook.com/youngarchitectscompetitions

Auch interessant

antworten