Design News

Adriano Olivetti Ausstellung in Marostica

olivetti valentine 1969
Adriano Olivetti Ausstellung in Marostica Es hat sich geändert: 2015-02-19 di anna selten

Olivetti hat Geschichte geschrieben und haben die Geschichte des italienischen Designs, der Brief 22 und Valentine gemacht. Sowohl entworfen von Designern aller Respekt, dass Nizzoli 1950 1968 und Ettore Sottsass (in Produktion gehen in 1969).

Zwei wohlverdienten Erfolg und konnte nur so sein, weil alles von im Sinne einer Ziel gedacht und nutzen sehr präzise. Tatsächlich Indro Montanelli begrüßt Sie konnte nicht mit Valentine geschrieben haben, und umgekehrt eine junge blonde konnte nicht an den Strand ein Brief 22 (Erfahrung vergleichbar mit der Freiheit, die uns heute von unseren ipad bot im Vergleich zu einer früheren Laptop) zu nehmen. Und nicht überraschend Ich sage das, weil es ist, was die Werbung vorgeschlagen von Grafikern Olivetti gebacken.

Das Ergebnis eines koordinierten Systems, in dem jede professionelle Persönlichkeit an seiner Stelle war (von Architekten über Designer bis hin zu Werbetreibenden und Kopierern), nur weil an der Spitze ein aufgeklärter Unternehmer stand, Adriano Olivetti, dessen Vater, Camillo Olivetti, zurückkehrte Von einer Reise nach San Francisco im Jahr 1908 hatte er seine erste Schreibmaschine, die Olivetti M1, entworfen und als Prototyp entwickelt.

Olivetti-Valentine

Vom 27. Februar bis 8. März 2015 werden in Marostica, Castello Inferiore, Schreibmaschinen, Poster und Dokumente zur Unternehmensorganisation von Olivetti ausgestellt.

Folgen Sie auf jeden Fall dem offiziellen Veranstaltungsprofil auf Facebook weil es voll von Informationen und Impulse ist.

Die Verbindung Marostica-Ivrea wird von Herrn Valentino Cuman, Olivetti-Händler seit 1966, und Olivetti Golden Pin für Verdienste vertreten. Eine Veranstaltung von STL Design & Technologie, Zentrum der Produktivität und Veneto Manager.

olivetti Brief 22

Auch interessant

antworten