Design News

Billiani bereitet sich auf dem Salone del Mobile 2016

Billiani Tango Aufhänger 02
Billiani Aufhänger Tango
Billiani bereitet sich auf dem Salone del Mobile 2016 Es hat sich geändert: 2016-02-04 di Benedikt Blumen

Billiani bereitet sich auf den Salone del Mobile 2016 vor, ein historisches friaulisches Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Stühlen und Sitzen für den Vertragssektor spezialisiert hat. Billiani wird auf dem Salone del Mobile mit vielen neuen Funktionen vertreten sein:

la Fratina Kultstuhl von Emilio Nanni und l 'Aufhänger Tango Timo Ripatti Dies ergänzt perfekt die Umgebung für Restaurants, Lobbys und andere öffentliche Orte. Darüber hinaus wird Billiani eine neue Variante des von Emilio Nanni entworfenen Spy-Sessels und eine Erweiterung des Sortiments der Grapevine-Tische von Egidio Panzera vorstellen.

Die Neuheiten 2016 mit der Ausgabe „Frische“ werden Teil von Billianis Katalog „Appartenenza“, herausgegeben von Lara Vidotto mit Bildern von Beppe Brancato. Der Band ist mehr als ein Katalog, er soll die Geschichte von Billianis Werten sein, beginnend mit der Geschichte des Labors und dem Kapitel „Anatomie eines Stuhls“. Eine eingehende Studie, die sich mit den Themen Handwerkskunst und Design, Tradition und zeitgenössischem Design befasst. Und das bietet natürlich die große Auswahl an Billiani-Stühlen und -Tischen in einer sehr großen Auswahl an Farben.

FRATINA - Design: Emilio Nanni

Stuhl und kleiner Sessel aus Eschenholz, gebeizt oder lackiert, Sitz mit Stoff bezogen, geflochtene Kordel, Leder oder Gurte.

Fratina, entworfen von Emilio Nanni, ist eine Metapher für die Quadratur des Kreises. Die Struktur wird durch ein Muster klarer Linien definiert, die an das Quadrat erinnern. Die Rückenlehne wird durch Krümmen des Holzes zu einem Kreis in reduzierter Form in der Stuhlversion und großzügig in der Sesselversion aufgebaut.

Stuhl und Sessel des Fratina-Modells werden als typologische Neuinterpretation des Minimalsitzes präsentiert, der in einem zeitgenössischen Schlüssel überarbeitet wurde und das vitruvianische Gleichgewicht in der Beziehung zwischen zwei rein geometrischen Figuren verbessert. Beide Varianten von Fratina aus Eschenholz, gebeizt oder lackiert, sind gepolstert und gepolstert in Stoff erhältlich und mit Kordel, Leder oder Riemen verflochten.

Billiani Stuhl Fratina 03

Billiani Stuhl Fratina

Billiani Stuhl Fratina 02

Billiani Stuhl Fratina

Ausführungen und Farben: Esche, gebeizt oder lackiert, Stoff, Kunstleder, Gürtel, Zellulose Kabel
Abmessungen: Stuhl: Sockel 48,5 × 54,5 cm, Höhe 74 cm, Sitzhöhe 45 cm
kleiner Sessel: Sockel 51,5 × 54,5 cm, Höhe 74 cm, Sitzhöhe 45 cm

TANGO - Design: Timo Ripatti

Aufhänger in gebeizt oder lackiert Esche Wesen.

Der von Timo Ripatti entworfene Tango-Kleiderbügel geht auf den Ursprung des Holzmaterials zurück und transportiert die gesamte Stärke und Natürlichkeit dieses lebendigen und warmen Materials durch die beste Tradition des skandinavischen Designs in ein reines und ikonisches Objekt. Die besondere Drehung des Mittelgelenks erinnert an den fließenden Dialog der Körper, der im Tango so wunderbar ist.

Billiani Tango Aufhänger 03

Billiani Aufhänger Tango

Billiani bereitet sich auf dem Salone del Mobile 2016, neue Kleiderbügel Tango

Billiani bereitet sich auf dem Salone del Mobile 2016, neue Kleiderbügel Tango

Ausführungen und Farben von gebeiztem Eschenholz oder lackiert
Maße: Basisdurchmesser: 66 cm, Höhe: 162 cm

Auch interessant

antworten