Design News

Bologna Design Week 2019: die fünfte Ausgabe von der 23 bis zur September 28

bologna design week 2019
Bologna Design Week 2019
Bologna Design Week 2019: die fünfte Ausgabe von der 23 bis zur September 28 Es hat sich geändert: 2019-09-19 di Benedikt Blumen

Anlässlich der Veranstaltung cersaie 2019 - Internationale Ausstellung für Keramik für Architektur, veranstaltet von Confindustria Ceramica - Auch in diesem Jahr hat Bologna es geschafft, das Rampenlicht für die mittlerweile Berühmten auf sich zu ziehen Bologna Design Week jetzt in der fünften Auflage. Die Innenstadt wird Schauplatz einer Beförderung zu 360 der jüngsten Generation Kreative und avantgardistische Forschung im Bereich Innenarchitektur, Möbel und Architektur.
Das Erlebnis, an dem Besucher aus der ganzen Welt teilnehmen werden - Experten und Amateure auf der Suche nach zeitgenössischen ästhetischen Trends - wird mit der unvermeidlichen Aufwertung der Bereiche des Stadtzentrums abgerundet, in denen die für die aktuelle Ausgabe ausgewählten Installationen zu sehen sein werden.
Die Ausstellung von Projekten innerhalb historische Gebäude, entweihte Kirchen und Museumszentren, die erneuert und der Öffentlichkeit zur Anordnung der verschiedenen Ausstellungsräume auf der Liste zugänglich gemacht wird.

Der Termin für Fans ist in Bologna, von Montag 23 September bis Samstag 28 September 2019 anlässlich der Cersaie. Die Gelegenheit verdient - wie jedes Jahr - die mediale, kulturelle und künstlerische Aufmerksamkeit unseres Landes; Als Flaggschiff des Designs in der Emilia-Romagna hatte die mehrjährige Erfahrung bereits die Gelegenheit, den produktiven Reichtum der Region zu bereichern. Der BDW 2019 wird wieder Ein Moment der Annäherung an zeitgenössische Trends, der Erforschung innovativer Materialien und der Kenntnis avantgardistischer Realitätensich der Notwendigkeit des ständigen Experimentierens bewusst. Previews, Ausstellungen, Wettbewerbe, Screenings und Besuche geführt Sie werden die Straßen des Bologneser Zentrums beleben und in der Lage sein, ein originelles Fenster in die Welt des Designs und der Architektur unserer Zeit zu öffnen.

Das zugrunde liegende Thema der erwarteten 2019-Edition wird sein Die Stadt der Wunder, Realisierung eines ehrgeizigen und innovativen Projekts, kuratiert von Enrico Maria Pastorello (Gründer der Veranstaltung und sein General Manager) sowie von Elena Vai (Kreativdirektorin der Design Week).
Die Fortschritte, die das Organisationszentrum der Veranstaltung gezeigt hat, ermöglichen eine erste thematische Unterteilung der Themen, die für diese fünfte Ausgabe von 2019 von größtem Interesse sind. Unter den vielen geplanten Terminen, Treffen und verschiedenen Gesprächen im direkten Kontakt mit den Künstlern haben wir einige ausgewählt Vorfreude verdient Beachtung.

Esprit Nouveau: Der neue Esprit des Couleurs Selon Le Corbusier

Mit der Bewerbung der neuen Ausstellung, die von der Institution der Museen von Bologna und der Region Emilia - Romagna mit großem Interesse aufgenommen wurde, wird zum ersten Mal in Italien ein Ausstellungsprojekt durchgeführt, das von derFirma Gigacer und unter der Schirmherrschaft der Fondation Les Couleurs Le Corbusier. Ziel der Ausstellung ist es, die von Le Corbusier gepflegte Beziehung zum Thema Farbe mit größter Sorgfalt zu analysieren, um die emotionale Sphäre zu kommunizieren und die Besucher seiner Wohneinheiten zu erregen. Für alle, die sich für sein Konzept von interessieren "Polychromie architecturale", der termin ist innerhalb des vor kurzem restaurierten Bologna Pavillon des Esprit Nouveau (Auf dem Platz der Verfassung 11.)

Kurzfilme zu Architektur und Design - Montag 23 September

Die Eröffnung des BDW 2019 sieht die Präsentation des in Zusammenarbeit mit dem BDW XNUMX konzipierten Projekts vor Bologna Kinetic Foundation, die beschlossen hat, aus ihren historischen Archiven einige der bemerkenswertesten Filme zur Verfügung zu stellen. Die Kurzfilme erzählen das erlebnis von architektur, farbe und design in wohnräumen. Eine Veranstaltung, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, wenn Sie an der fünften Ausgabe der Bologna Design Week interessiert sind.

Giorgio Morandi und Morandi-esque: sein Ausstellungsuniversum

Morandi-esque ist ein Werbespot, in dem Sie die Arbeiten im Digitaldruck und die Modelle in 3D sehen können, die von den Studenten hergestellt wurden, die an dem Workshop teilgenommen haben. Entworfen und durchgeführt von Zaid Kashef Alghata (Gründer des Hauses ZKA und Professor für Architekturdesign an der Universität von Barhain) in der 2018, die einen Moment der Annäherung an die Kunst und ihre Architekturtechniken darstellte.
Der Termin ist - wie leicht verständlich - am Morandi Museum.

Workshops und Straßenveranstaltungen: Piazza Verdi und Via Zamboni

Die Zusammenarbeit mit Corvino Produzioni die gemeinsame Verwirklichung eines bemerkenswerten Projekts zu erreichen, in der Lage, die wichtigsten Gesprächspartner der Kultur des architektonischen Juwel des Platzes. Die Ausstellung wird von Marcello Corvino im Rahmen von kuratiert Dorf Piazza Verdi, und ist eine unumgängliche Veranstaltung für alle, die den Wert des "Freilichtmuseums" der Gastgeberstadt Bologna vertiefen möchten. Verpassen Sie nicht einen Workshop, den Sie gesehen haben müssen Über Zamboni, Ort der Präsentation des Projekts Die fünf Quadrate, von der Urban Innovation Foundation, der Fakultät für Architektur der Universität Bologna und der Rusconi Foundation. Das Ziel des Treffens wird sein, den öffentlichen Raum der Stadt vorübergehend umgestalten durch eine planerische und selbstgestaltete Intervention zugunsten des Universitätsbereichs.

Galerien und Ausstellungsräume: Spazio B5, Insidedesign Studiostore, Glocal House

Die renommiertesten Galerien der Stadt Bolognese haben eine große und sehr interessante Liste hochspezifischer Ausstellungen und Ausstellungen hervorgebracht. Daran erinnern wir uns B5-Raum mit All Around Design, kuratiert von Lorena Aguilera; ein treffpunkt zwischen italienischen und internationalen vorschlägen, gekonnt gemischt mit der bewussten suche nach verschiedenen kreativen kontaminationen. InsideDesign Studiostore trifft sich in der ehemaligen Kirche Santa Maria della Neve, dann abschließend mit dem Projekt von Glocal House mit Design Notes für Wohnungsmusik.

Design Night und Abschlussparty

Mittwoch 25 September Der Termin ist in den Straßen der historisches Zentrum von Bologna, Hier werden unveröffentlichte Läden und Räume eröffnet bis zu 24: 00 um die Besucher mit neuen Designvorschlägen und interessanten Showrooms zu begrüßen. Die 28 September statt, die mit Spannung erwartete Abschlussveranstaltung des BDW 2019 ermöglicht den direkten Dialog zwischen allen wichtigen Akteuren der aktuellen Ausgabe. Das Prächtige zentrale lage wird der Hintergrund für Designer, Architekten, Kreative und Designer der Bologna Design Week sein.

Auch interessant

antworten