Design News

Fabio Novembre neuer Art Director von Driade

Giuseppe Di Nuccio und Fabio Novembre_ph Credits Settimio Benedusi
Giuseppe Di Nuccio und Fabio Novembre - Credits von Settimio Benedusi
Fabio Novembre neuer Art Director von Driade Es hat sich geändert: 2019-02-26 di Benedikt Blumen

Driade übernimmt eine neue Strategie, die von Giuseppe Di Nuccio geleitet wird, und wählt Fabio Novembre - in der Rolle des Art Director - für die modischste Marke der ItalianCreationGroup.

Fabio Novembre - der renommierte italienische Designer, der seit Jahren ikonische Produkte für Driade-Kollektionen kreiert - ist jetzt der kreative Leiter des Unternehmens und die ideale Person, um die Energie der Mode einzufangen, die Giuseppe Di Nuccio in die Welt der Möbel überträgt.

Vielseitigkeit und Experimentierfreude, Inspiration und Charisma haben Fabio Novembre und Driade als rebellische Geister der globalen Designszene ausgezeichnet. Zwei natürliche Vertreter, einzigartig in ihrer Art, des italienischen Lebensstils mit tiefen Wahlverwandtschaft.

Das 50-jährige Bestehen von Driade antizipiert die Zukunft mit dem Beitrag von Fabio Novembre, einem Schüler von Sottsass und Medini, einem Filmstudenten in New York und Organisator von Räumen, Weltenbummler, Trendsetter und Liebhaber der Schönheit.

„Driade war schon immer eine italienische Marke, die stolz auf die Welt gebracht wurde, und jetzt ist es meine Aufgabe, sie zur Sprache zu bringen. Der Wind wird dank des Beitrags der besten Köpfe in Übereinstimmung mit der Tradition von Driade wehen: Eine Nymphe, die im Alter von 50 Jahren nichts von ihrem Charme verloren hat, das Beste kommt noch! ""Fabio Novembre

"Fabio Novembre hat eine natürliche Entscheidung getroffen: Mit Fabio wird Driade in der Lage sein, seine vielfältige Persönlichkeit zu enthüllen: sexy, aber raffiniert, Rock und Pop, so experimentell wie es sein sollte - in dem Maße, wie es notwendig ist, um neue kreative Codes zu brechen das Schönheitslabor, das er immer vertreten hat. "" Giuseppe Di Nuccio - CEO von Driade

Fabio Novembre entwirft Objekte und Innenräume, Ausstellungsräume, Hotels und Restaurants für die wichtigsten internationalen Unternehmen, vom Design über die Mode bis hin zu Kunst und Architektur. Seit 1994, dem Jahr seiner Eröffnung im Studio, arbeitet er mit wichtigen Designfirmen wie Driade, Venini und Kartell zusammen. Er hat auch Interieurs, Showrooms und Boutiquen für Modemarken wie Blumarine und Stuart Weitzman entworfen und Architektur für Unternehmen wie den AC Mailand und Lamborghini entworfen.

Driade wurde 1968 gegründet und ist einer der Partner der Altagamma Foundation. 2013 wechselte er zur ItalianCreationGroup, dem italienischen Luxuszentrum, zu dem renommierte Marken wie Valcucine, FontanaArte und Toscoquattro gehören.

 

www.driade.com

Auch interessant

antworten