Design News

Feng-Shui-und Online-Design: dekorieren das Haus mit Wellness

Anlage-Element-Holz-Feng-Shui
Feng-Shui-und Online-Design: dekorieren das Haus mit Wellness Es hat sich geändert: 2015-02-18 di Grace_creative

Wer hat noch nie davon gehört "Feng-Shui"?

Ein sehr beliebtes Konzept in China und in der Regel im Osten: eine alte Disziplin, fast eine Kunstform zwischen der physischen und der geistigen, welche die Elemente in den heimischen Raum als die Energie zu verrücken ist fließt natürlich vorhanden seinem Inneren.

Die moderne Innenarchitektur verdankt dieser Philosophie Ausstattung, so dass spezialisierte Web-Sites entstehen direkt in der Kombination des persönlichen Wohlbefindens und der Entspannung seiner Umgebung, ob privat oder geschäftlich. Ein Beispiel ist Relessere.itPortal, dessen Ziel es ist, den Körper und Geist durch Alltagsgegenstände zu stimulieren, die "Nahrung" für die Ruhe des Geistes geworden: Kerzen, Duft, Düfte, die alle auf alle überflüssigen Accessoires, im Gegenteil, entscheidend Ruhe und Konzentration zu fördern, oder die Lebendigkeit und Produktivität.

Da als eine Tatsache, die die Positivität in der richtigen Weise Kanal in einem Umfeld das Wohlbefinden erzeugt, wie die Richtlinien der Feng-Shui zu folgen, zum Beispiel ein Büro einrichten offener Raum eines Unternehmens oder einer Agentur? Hier sind einige Tipps in Betracht zu halten:

1) Anordnung der Möbel und Workstations.

Es erübrigt sich zu spezifizieren, dass jeder Mitarbeiter ihre eigenen individuellen Schreibtisch haben muss: keine Übervölkerung Kontaktspannung und Spannungen zwischen den Kollegen zur Arbeit gezwungen, um zu verhindern, körperlich, Schulter an Schulter. Darüber hinaus ist die Wahl der Möbel wichtig: die Tische sollte aus hellem Holz, vorzugsweise mit abgerundeten Ecken, und immer so angeordnet, dass der Bediener die Enge getrieben hat. Dies gibt ein Gefühl der Sicherheit und macht mehr Gelassenheit arbeiten, ohne Stress.

2) Beleuchtung und die Verwendung von Kerzen.

Die Neon im Sturm in Büros sind oft sehr helle Lichter und kalt, ein Gefühl von Unbehagen und Dichtheit zu geben. Besser sie mit warmer Beleuchtung zu ersetzen, und warum nicht, haben einige Duftkerzen in den öffentlichen Bereichen, für ein größeres Gefühl der Entspannung.

3) Geruch und Duft: sie bestmöglich zu nutzen.

Die Aromatherapie ist eine Wissenschaft: Es ist bewiesen, dass der Körper und das menschliche Gehirn reagieren unterschiedlich auf verschiedene Düfte. Raumdüfte, die Noten von Zitrone, Rosmarin, Pfefferminze und Zitrus verteilt sind an den Arbeitsplatz geeignet, weil es scheint, Produktivität und Gehirn Vitalität zu stimulieren.

4) Kaffeepause und das Vorhandensein von Wasser.

Sie nicht die Kaffeemaschine in einer dunklen Ecke oder in ein Keller: Die Pause kann ein positives Moment der Begegnung sein, wo neue Ideen geboren werden. Um diese Richtlinie zu fördern, sondern eine helle und gemütliche Umgebung, wo Sie auch einen kleinen Wasserbrunnen, das primäre Element des Lebens werden, die Installation, die die mentalen Prozesse hilft und beruhigt den Geist.

Sie konnten auch mögen

antworten