Design News

iittala, öffnet sich die führende Marke für nordisches Design seinen ersten Store und Showroom in Italien.

iittala Showroom 1
iittala, öffnet sich die führende Marke für nordisches Design seinen ersten Store und Showroom in Italien. Es hat sich geändert: 2013-10-10 di jessica zannori

iittala, Die historische Marke des finnischen Designs der Fiskars Group, eröffnet in Mailand Corso Monforte 19, seinen ersten Store und Showroom in Italien. Das Gebiet erstreckt sich über zwei Etagen, wo es der Shop in Shop Marke iittala und Ausstellungsraum für die Ausstellung der gesamten Sammlung der Marke gewidmet. Jetzt können Sie alle neuen Vorschläge für Iittala, zusätzlich zu den legendären und zeitlose Stücke, die die Geschichte der finnischen Marke markiert haben zu entdecken. Die erste Öffnung des italienischen iittala ist das Ergebnis der Vereinbarung mit Alias, der historischen Marke des italienischen Designs.

„Die Geschichte von Iittala ist eng mit Italien verbunden. Der Grundstein für die Geburt der internationalen Marke wurde auf der Mailänder Triennale gelegt, auf der unsere Gründerväter internationale Anerkennung und Ansehen erlangten. Tapio Wirkkala, Timo Sarpaneva, Oiva Toikka und Harri Koskinen haben im Laufe der Jahre auch mit italienischen Glasmeistern zusammengearbeitet. Dies hat eine starke und natürliche Verbindung zwischen den beiden designliebenden Ländern geschaffen und dazu beigetragen Kommerzielle Entwicklung"Sagt Vizepräsident der iittala, Päivi PaltolaPekkola.

iittala, mit dieser ersten Öffnung, kommt offiziell in Italien die Generationen von Produkten, die ewig dauern. "Meine Mitarbeiter und ich sind sehr stolz darauf, Iittala nach Italien gebracht zu haben und heute den ersten Einzelmarkenladen in Mailand zu eröffnen.", Sagt Dr. Paul Iacono, CEO von Fiskars Italien, finnische Riese, die Teil der Iittala 2007 ist. "Das erste Geschäft in Italien, bestätigt den internationalen Erfolg als Ikone der Iittala Innen nordischen Design. Öffnungs in Mailand, in der Tat, wird von vielen anderen Flagship-Stores im Einzelhandel angesehensten und strategische Staatsgebiet eingehalten werden ", fügte Dr. Alessandra Maggi, Marketing Manager Fiskars Italien, hinzu. Die Eröffnung von iittala in Italien ist auch ein wichtiger Schritt für das Unternehmen auf den internationalen Märkten. Neben mehreren Shop-in-Shop-Eröffnungen in exklusiven und wichtigen Einkaufszentren eröffnete iittala 2013 zwei neue Geschäfte in Japan (Osaka, Chiba) und eines in China (Shenzhen).

Alfredo Häberli Malaktion 2

Für die Eröffnung des ersten italienischen Showroom, iittala ist Enthüllung der Neuinszenierung Marke Wand, Eine renommierte Installation auf die Geschichte der Marke gewidmet. Die Marke Mauer, inspiriert durch den finnischen Pavillon entworfen Alvar Aalto auf der Pariser Biennale in 1936, zeichnet die Geschichte des Designs der iittala durch die Ausstellung seiner Klassiker: wahre Ikonen der Design, das die Herzen von iittala zu vertreten; Objekte, die in den wichtigsten internationalen Museen platziert sind, bestätigt den Erfolg von iittala.

Die prestigeträchtige Markenwand wurde aus Eschenholz gefertigt, was an die platzende Kraft der finnischen Natur erinnert, die letztere Inspiration für einen großen Teil von iittalas Design. Der eindrucksvolle iittala-Raum befindet sich im Kontext des Alias-Flagship-Stores. Der Mailänder Showroom soll das Theater der Designkultur sein, in dem der intensive Dialog zwischen Alias ​​und iittala stattfindet.

"Zusätzlich zum Austausch der Zusammenarbeit mit international renommierten Designern wie Alfredo Häberli, bringt diese Treffen einen tiefen Austausch von Werten zwischen den beiden Marken, die ihre Geschichte durch das Angebot zeitlose Objekte, in denen die formale Leichtigkeit und Funktionalität stellen die Grundlagen aufgebaut haben Ästhetik " sagte Arch. Renato Stauffacher, President von Alias. Und Andrea Sanguineti, Marketing Manager bei Alias ​​ergänzt: "Der Eintritt von iittala in den Alias-Shop in Corso Monforte ist ein weiterer Schritt auf dem Weg, den Alias ​​zur Bereicherung des Angebots des Mailänder Monobrands durch die Aufnahme ausgewählter skandinavischer Designmarken wie Jorgensen und C einschlägt Borastapeter. Diese Operation reagiert auf die sich ständig ändernden Bedürfnisse internationaler Verbraucherkunden, die den Concept Store dem Monomarken Store vorziehen, in dem verschiedene Arten von Produkten auf überraschende Weise nebeneinander existieren und transversale Konzepte wie technologische Forschung, Design und Exklusivität teilen. ".

iittala Menschen 3

iittala Menschen 4

iittala Showroom 2

iittala Showroom 4

iittala Showroom Brandwall

iittala Showroom Brandwall2

iittala Aliase

Auch interessant

antworten