Design News

Das Hotel de Sers - Paris Champs Elysées wählte Italica Abgriffe von Stella

Das Hotel de Sers - Paris Champs Elysées wählte Italica Abgriffe von Stella Es hat sich geändert: 2016-09-02 di Lorenzo Lorenzo Strona Strona & Partners & Partners

Hotel de Sers in einem historischen Gebäude befindet, das Schloss von Henri-Léopold Charles, Marquis von Sers, entworfen von Jules Pellechet, wurde Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts Hotel genutzt, neu gestaltet in 1935 als "Hotel des Voyageurs ".

Die letzte jüngsten großen Umstrukturierung, entworfen von dem Architekten Thomas Vidalenc, hat das Ziel, die Harmonisierung der klassischen Französisch-Stil mit der Moderne verfolgt. Das Ergebnis ist ein luxuriöses Hotel mit seinem diskreten Charme und sehr komfortabel.

die Italica-Serie: Für elegante Bäder, hat der Designer ein klassisches von Hähnen gewählt Rubinetterie Stella, Entwickelt und kontinuierlich in den dreißiger Jahren und in der großen Nachfrage durch diejenigen, die wollen verbinden den Charme der klassischen zur sprichwörtlich Effizienz von Produkten der ältesten italienischen Unternehmen der Branche produziert.

Italica3224

Sie konnten auch mögen

antworten