Design News

Listone Giordano präsentiert „UNDICI“, den ersten Parkett-Prototyp, der auf der Mailänder Designwoche 2016 graviert wurde

Listone Giordano und Inkiostro Weiße Elf
Listone Giordano und Inkiostro Weiße Elf
Listone Giordano präsentiert „UNDICI“, den ersten Parkett-Prototyp, der auf der Mailänder Designwoche 2016 graviert wurde Es hat sich geändert: 2016-03-24 di Benedikt Blumen

Aus dem Treffen von Listone Giordano und Inkiostro Bianco Lab geht "UNDICI" hervor. Eine absolute Neuheit, die sicherlich das Konzept des Parketts verändern wird.

Dies sind die Voraussetzungen, die das Projekt unter den Protagonisten der Mailänder Designwoche sein wird, eine Zusammenarbeit zwischen Listone Giordano, Welt Referenz in der Bodenbelagsbranche in High-End-Holz, und Inkiostro Lab White, der Kreativ-Werkstatt des gleichnamigen Firma bekannt für seine handgefertigten Karten Tapeten und maßgeschneidert.

Aus dem Zusammentreffen dieser beiden italienischen Exzellenz ist es "Elf", ein Holzmodell Experimente geboren, wo das Parkett, Material par excellence leben, mit einem innovativen Lasertechnik eingraviert ist, die von der Marke von Sassuolo erfunden wurde.

unauslöschliche Rillen, Vertiefungen, das Material in eine neue Essenz zu extrahieren, wird das Holz so eine Skulptur (oder Relief) auf dem Boden liegend seine Kraft aus Handarbeit und Liebe zum Detail zeichnen, dass die Marke der Firma umbrischen ist .

Decorum rutscht von der Wand und kam auf der Oberfläche mit einem Verfahren zur Ruhe, die das Dekor Kunst und Design Mischen erfindet.

Listone Giordano und Inkiostro Weiße Elf

Listone Giordano und Inkiostro Weiße Elf

Listone Giordano und Inkiostro Weiße Elf

Listone Giordano und Inkiostro Weiße Elf

Listone Giordano und Inkiostro Weiße Elf

Listone Giordano und Inkiostro Weiße Elf

Listone Giordano und Inkiostro Weiße Elf

Listone Giordano und Inkiostro Weiße Elf

Um dieses innovative Produkt zu entdecken, verpassen Sie nicht, vom 12. bis 17. April Nel Blu blau zu streichen, das ursprüngliche Fuorisalone-Event im Herzen von Brera. Am Eröffnungsabend, ab 19.00 Uhr in der Via Goito 3, erklärt Andrea Margaritelli von Listone Giordano „Undici“ ausführlich.

Auch interessant

antworten