Design News

m12 AD präsentiert die Timo Sammlung auf dem Salone del Mobile 2016, alle Elemente und die Macht der apulischen Land

m12 Stuhl Timo
m12 Stuhl Timo
m12 AD präsentiert die Timo Sammlung auf dem Salone del Mobile 2016, alle Elemente und die Macht der apulischen Land Es hat sich geändert: 2016-04-05 di Benedikt Blumen

m12 AD, debütierte während der Mailänder Designwoche mit "Timo", einer von der Macht inspirierten Kollektion, gemischt mit der extremen Süße des Landes Apulien, dem Geburtsort des Designers Michelangelo Olivieri.

Reine und einfache Linien, wie die Straßen, die die Hügel der Murgia überqueren. Zwei Hauptelemente: massives und essentielles Massivholz und Metall, weiß und leuchtend wie Kalkstein, verschmelzen zu einer Kollektion, in der die Reinheit des Designs mit der Geschichte und der Kraft der Materialien verschmilzt.

In der Kollektion "Timo" ist die unendliche Schönheit der Landschaften Apuliens eingeschlossen: der riesige Himmel, die Lichtungen, die den Gedanken freien Lauf lassen, der Duft der typischen Kräuter, der Thymian, die volle Farbe der roten Erde.

Eine Reihe essentieller Bestuhlung, die Zeit und Raum überwindet und tief in der Welt verwurzelt ist.

"Timo" ist das Ergebnis ständiger Materialstudien, reiner Designforschung, Respekt vor Traditionen und Handwerkskunst.

12-17 April Ventura Lambrate-Projekt über Oslavia 7, 20134 Mailand

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von der 10 20; Sonntag von der 10 18;

Zusätzliche besondere Nacht Eröffnung am Mittwoch APRIL 13 von 20 22 zu

m12 Stuhl Timo

m12 Stuhl Timo

m12 Stuhl Timo

m12 Stuhl Timo

m12 Stuhl Timo

m12 Stuhl Timo

Das m12-Studio beschäftigt sich mit Architektur und Design, blickt in die Zukunft und nutzt dazu High-Tech-Technologien wie den Einsatz von BIM, die dreidimensionale Erkundung des Weltraums und das Rendern. Dies geschieht durch eine unermüdliche Erforschung von Materialien, Produkten und Trends im Alltag. Wählen Sie sorgfältig Kooperationen mit Handwerkern aus, die auf Tradition achten, aber experimentierfreudig sind.

Wir möchten immer, dass Kunden, die neugierig sind, Komplizen sind und daran interessiert sind, Ideen, Vorschläge und Details so nah wie möglich an ihre Wünsche anzupassen. Gewiss, dass der Unterschied im Bereich der Entscheidungen wirkt, manchmal stark und mutig.

Sie konnten auch mögen

antworten