Design News

Mistral, die neue Küchensystem Fichte Scandola solide

Schindel Küchen Mistral Social Design Magazin 03
Mistral, die neue Küchensystem Fichte Scandola solide Es hat sich geändert: 2014-09-26 di Benedikt Blumen

Mistral ist die neue Küchen Scandola Möbel, eine innovative Kollektion, die gleichzeitig den traditionellen Stilmerkmalen des Unternehmens entspricht und die Handwerkskunst von massivem Tannenholz mit moderneren und klareren Linien verbindet.

Das System besteht aus Maestrale Küchen, die mit dem Leben und präsentieren neue Elemente aus der zeitgenössischen Konnotation zu öffnen, zu definieren und zu festigen mehr Stil Schindel so vielseitig und entwickelt sich weiter.

Die vom Mistral-System vorgeschlagenen Neuheiten sind vielfältig. Der erste betrifft die Türen, die in drei verschiedenen Typen entworfen wurden: ein Rahmen „Fada“ mit einem bestimmten Reliefrahmen, der durch ein gespreiztes Formteil verstärkt wird; "Nora", eine glatte Tür mit gravierten Lamellen unterschiedlicher Breite, die ein angenehmes Hell-Dunkel-Spiel erzeugen; und die letzte, ganz besondere, mit „alten Holz“ -Dauben, die aus alten stillgelegten Berggebäuden geborgen und restauriert wurden. Alle Türen sind gebürstet, was einen besonderen und angenehmen taktil-visuellen Effekt ergibt.

Es gibt auch Öffnungen für neue Lösungen: die Schluchten, im oberen Profil der Türen von Boden und Seiten der Säulen geschnitzt; Griffe Einbau, direkt vor den Türen gebildet; und die Chromgriffen, die mit ihren klar definierten Linie und sauber, erinnert an die Griffe von Töpfen.

Schindel Küchen Mistral Social Design Magazin 01

Die Kompositionen werden von 9 cm breiten Seiten mit einer zentralen Rille unterbrochen, die die Abfolge von Säulen, Sockeln und Wandeinheiten elegant abgrenzt. Stahldetails setzen zeitgemäße Akzente für die Umwelt, wie die Morionen, die die Regale tragen, und die funktionellen Geschirrtuch- / Werkzeughalterstangen, die am Ende von Inseln und Basen platziert werden können.

Nachrichten für Hauben: das Modell Maestrale (Insel oder Wand) von der Decke, individuell in gebürstetem Tanne, die sich nahtlos in die Zusammensetzungen hergestellt; und die Haubenwand im Bereich der Öko Zement bedeckt für diejenigen, die einen ungewöhnlichen Effekt und kiesige möchten.

Unter den Oberflächen bietet Scandola neue und originelle Varianten an, die gut mit dem traditionellen Charakter des Unternehmens verbunden sind. Für die Türen, die Boiserie, die Schränke und alle anderen Elemente der Küche wurden neben natürlichen Farbtönen wie Schiefer, Perlweiß, Kreide und Graphit hellere Farben wie Blaubeere, Senf und Hummer sowie das besondere Holzfinish hinzugefügt alt, das Knoten und kleine Risse hat und der Küche ein Gefühl von Leben und Authentizität verleiht.

Schindel Küchen Mistral Social Design Magazin 02

Für die Arbeitsplatten wurden zeitgenössische Materialien wie Öko-Zement und Hanex sowie Originalmaterialien wie Porzellansteinzeug und "Eisquarzit" -Stein identifiziert.

Im Maestrale-System gibt es auch Neuheiten für die Einrichtung von Zubehör: quadratische (140 × 140 cm) und runde (140 cm Durchmesser) Esstische mit geneigten Beinen, die sich auf die alpine Tradition beziehen; und die Ala-Stühle - mit gebogener Rückenlehne, erhältlich in einfarbigen und zweifarbigen Farben, mit farbigem Sitz und Beinen in Holzoptik - und Maestrale - aus Buche mit einem bequemen Sitz, der auch gepolstert oder mit einem dünnen Filzkissen ausgestattet werden kann.

Diese Vielzahl von Entscheidungen kommt aus dem Wunsch der Schindel, um die Fähigkeit zur Anpassung bieten so viel wie möglich Ihre Küche und Wohnzimmer, wodurch unerwartete Farbkontraste und modern oder elegant und sinnvolle Harmonien von Farben, und auch das Spielen auf mögliche Konflikte von taktilen Materialien.

Schindel Küchen Mistral Social Design Magazin 04

Schindel Küchen Mistral Social Design Magazin 05

Schindel Küchen Mistral Social Design Magazin 08

Schindel Küchen Mistral Social Design Magazin 06 Schindel Küchen Mistral Social Design Magazin 07

weitere Informationen hier

Auch interessant

antworten