Design News

Manital für das Bluewaters-Hotel in Dubai

Bluewaters Hotel Dubai
Manital für das Bluewaters-Hotel in Dubai Es hat sich geändert: 2018-03-01 di Valentina Vincenti

Manital, ein italienisches Unternehmen, das seit über 25 Jahren Design-Griffe herstellt, wurde ausgewählt, um das innovative Projekt des Bluewaters Hotel in Dubai zu realisieren, das auf der gleichnamigen Insel entstehen wird, dem letzten künstlichen Paradies, das der Scheich von Dubai und Premierminister der Vereinigten Arabischen Emirate wollte. Mohammad Bin Rashid Al Maktoum.

Um die Türen des exklusiven Resorts zu öffnen, wurde der Saturn-Griff aufgrund seiner Qualität und seines Designs von Mario Mazzer und Giovanni Crosera ausgewählt: Seine Ringform erinnert an das Riesenrad der Insel, das das größte der Welt sein soll neue Ikone, die die Skyline von Dubai dominiert.
Saturn zeichnet sich auch durch wichtige Maßnahmen aus: Die Rosette ist 180 mm breit und 152 mm hoch und besteht aus zwei Scheiben: einer äußeren, auf die der Griff aufgebracht wird, und einer inneren, die in verschiedenen Ausführungen und Beschichtungen erhältlich und auch mit anpassbar ist Lasergravuren. Das im gesamten Hotel gewählte Finish ist Anthrazit und schwarzes Leder für die interne Scheibe.
Saturn wird daher ein charakteristisches Element der Tür sein, ideal für wichtige Umgebungen, die vom Bluewaters Hotel im Detail definiert und definiert werden.
Die Lieferung wird durch eine Reihe von Morphos Light-Griffen in Anthrazit-Finish ergänzt, kombiniert mit der innovativen Ultra Slim Innovation-Rosette von nur drei Millimetern Dicke, ein Modell, das mit seiner einfachen und wesentlichen geometrischen Linie die Apartments des Bluewaters-Komplexes vervollständigen wird.

Manital, ein Unternehmen, das 85% der in 70 verschiedenen Ländern hergestellten Griffe exportiert, bestätigt durch die Teilnahme an diesem maßgeblichen Projekt seine Dynamik und Relevanz auch auf dem Markt im Nahen Osten:
«Ein prestigeträchtiger Auftrag - erklärt der Eigentümer der Firma Luigi Bigoloni - der zu dem der letzten Jahre für den Burj Khalifa oder den Versace Palace in Dubai hinzugefügt wurde. Das Unternehmen wird zum Bezugspunkt für die besten internationalen Architekturstudios von London über New York bis Chicago ».

www.manital.com

Auch interessant

antworten