Design News

"Ideen aus den Slums" ilVespaio kreative Suche nach einem Workshop in den Slums von Nairobi

Ideen aus den Slums
"Ideen aus den Slums" ilVespaio kreative Suche nach einem Workshop in den Slums von Nairobi Es hat sich geändert: 2013-12-09 di jessica zannori

ilVespaio organisiert Amani Onlus die Workshop-Ideen aus den Slums in die Schule Tam Tam. Der Workshop findet in Nairobi, Kenia nehmen und haben Teilnehmer die Möglichkeit erhalten, das Leben in den Slums von Kenia kennen und entwickeln Pläne für diesen Zusammenhang. Kursteilnehmer werden für Nairobi mit Freiwilligen von Amani und Designer de ilVespaio zehn Tage? Ne Februar 2014 verlassen, nach einer Reihe von Vorbereitungstreffen in Mailand in den Räumen von Tam Tam ist. Wird bei Kivuli Zentrum, Auffangzentrum für Straßenkinder gehostet werden, und sie werden die einmalige Gelegenheit, ein Afrika ohne zu entdecken? Lter, vertiefte sich in der Realität der Slums und wissen aus erster Hand, der dort lebt.

Besuchen einige Slums von Nairobi, sprechen Sie mit Menschen, die dort leben, zu verstehen, was die Alltagsprobleme durch die extreme Armut und das Fehlen von Infrastruktur konfrontiert. Die Workshop-Teilnehmer werden versuchen, Gegenstände in diesem Zusammenhang nützlich, die mit den Mitteln und Materialien vor Ort produziert werden zu entwerfen. Die Ideen, die während der Reise entstanden und entwickelt, um nach Mailand zurückkehren wird während des Salone del Mobile in einer Ausstellung dargestellt werden. Die Reise wird ausschließlich von den Teilnehmern (etwa EUR 850 für Flug und Visum, 10 Euro pro Tag für Unterkunft und Verpflegung in Nairobi) zu tragen.

ilVespaio

ilVespaio ist ein Netzwerk von Fachleuten im Bereich der Öko-Design und Nachhaltigkeit 360 ° beteiligt. Designer, Forscher, Pädagogen zusammen in Projekte der Wieder? Uti, kritischen Konsum und andere ökologische und soziale Aspekte. ilVespaio Analysen Produktionsabfälle Unternehmen oder neu? uti von Veranstaltungen, und erwägt Optionen, um sie in drehen
Merchandising. Designs Produkte, Verpackungen und Ausrüstung, die recycelt oder wiederverwendet und Anwendung von Öko-Design-Strategien und Design für alle. Organisiert Workshops, Laboratorien, Bildungs ​​Ausstellungen und Wettbewerben von Ideen auf Umwelt- / Sozial und Kommunikationsprojekte.

Amani NGO NGO

Amani ist eine Non-Pro? t, die zur Wahrung des Rechts auf Kinder und Jugendliche, eine Identität, ein sicheres Haus, Nahrung, Bildung, Gesundheit und die Zuneigung eines Erwachsenen sind verpflichtet ist. Seit 1995 wir eingerichtet und Unterstützung Unterstände, Bildungsinstitute, Bildungsabschlüsse und Berufs in Kenia, Sambia und Sudan. Seitdem bieten wir täglich Chancen und konkrete Alternativen, um Tausende von Jungen und Mädchen gezwungen, auf der Straße in den großen Städten zu leben, in den ländlichen Gebieten und Krieg. Amani hat säkularen, unpolitisch und unabhängig. Nichtregierungsorganisation, die vom Ministerium für auswärtige Angelegenheiten erkannt, wird in mehreren italienischen Städten hat seinen Hauptsitz in Mailand und lokalen Gruppen aktiv. In Italien organisiert Amani Initiativen und kulturelle Veranstaltungen, Informationen und Analysen. Jedes Jahr bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in Lagern in Kenia und Sambia Treffen organisierte Gruppen, jungen Freiwilligen und Familien, die aus erster Hand wissen, die Realität Afrikas wollen teilnehmen.

TAM TAM - Eine Schule extrem.

TAM TAM ist eine Schule der Exzellenz und ist im visuellen Aktivitäten beteiligt. Es ist eine Schule kostenlos. Sein Direktor ist Alessandro Guerriero. Ist die Idee von Alessandro Mendini, Riccardo Dalisi, Alessandro Guerriero. His Masters wichtig sind und ihre Intervention ist ein Geschenk. Spaces sind Leihgaben, gibt es keine Struktur, seine Orte gibt es viele. Die Hauptgeschäftsstelle befindet sich in Mailand an der NABA untergebracht. Die Laboratorien haben unterschiedliche Dauer und jeder Meister entscheidet unabhängig das Thema seiner Rede. Der Zeitaufwand der Meister ist nach eigenem Ermessen. Die Lehrer werden von Gruppen von Mitarbeitern unterstützt.

KALENDER IDEEN aus den Slums

• Mittwoch November 27: Open Enrollment. Um sich anzumelden, um nur zu schreiben a.garlandini@ilvespaio.eu
• Mittwoch Dezember 18: Bewerbungsfrist.
• Mittwoch Januar 29 2014 Stunden 18: 00 erste Begegnung mit ilVespaio und Amani Onlus im Bereich Ex-Ofen oder Naba. Präsentation der Workshop-Projekte Amani Afrika, der Realität des Lebens in den Slums von Nairobi.
• Mittwoch Februar 5 2014 Stunden 18: 00 zweites Treffen mit ilVespaio bei Naba. Beispiele für Designprojekte / Kunst in Afrika, Beweise für Designer und Architekten, die in Afrika gearbeitet und Beschreibung, wie der Workshop findet in Nairobi zu nehmen haben.
• ZEITEN Mittwoch Februar 12 18: 00 DRITTE TAGUNG mit ilVespaio und Amani in Naba. Reisevorbereitungen mit Freiwilligen der Amani.
• Kenia-Reise von zehn Tagen (in der Regel von Samstag auf Sonntag Februar 22 2 März oder von Samstag auf Sonntag März 1 9 März) mit Unterbringung im Kivuli Centre, von Amani laufen. Die Reise wird ausschließlich von den Teilnehmern selbst zu tragen.
• Mittwoch März 19 VIERTE TAGUNG mit ilVespaio bei Naba, gemeinsam Projekte und Ideen, die während der Reise entstanden setzen und Organisation der Veranstaltung, um das Projekt zu präsentieren.
• 8-13 April BEI ANWENDUNG während des Salone del Mobile.

Auch interessant

antworten