Design News

Sabo Roma Schmuck: Countdown für den neuen Termin mit Schmuck und Modetrends

Sabo Roma Schmuck, Schmuck und Modetrends
Sabo Roma Schmuck, Schmuck und Modetrends
Sabo Roma Schmuck: Countdown für den neuen Termin mit Schmuck und Modetrends Es hat sich geändert: 2016-03-30 di francescapress

Neuer Termin bei den Trends für Modeschmuck bei Nuova Fiera Roma, der von 16 bis 18 im April stattfinden wird Sabo Roma SchmuckHall of Schmuck, Edel und Mode-Accessoires.

Eine unumgängliche Treffen für die Betreiber: drei Tage der kreativen Ideen, News und Previews für eine sich ständig weiterentwickelnden Branche.

Beste Schmuck Unternehmen, wertvoll und Mode-Accessoires, einschließlich der ältesten Unternehmen des Made in Italy, ausländische Marken und junge Designer, präsentiert neue Sommer- und Winterkollektionen Vorschauen.

Aufbauend auf dem Erfolg der vergangenen Ausgaben, gibt den Rahmen des Pavillons Art & Design Luxus-Bereich zu machen, jungen Designern gewidmet, aufstrebende Start-ups und Marke und wird die Grandi Marchi immer nicht entgehen lassen.

Im Zentrum des Pavillons wie immer finden wir den Veranstaltungsbereich, die in diesem Jahr wird eine Windows-Promo Ausstellung bieten alle unterschiedlich präsentiert, die viele Käufer zu bereichern mit vielen Ideen zu besuchen, Einblicke und praktische Ratschläge, um neue Projekte aufzubauen und zu verbessern in ' unmittelbare Produkt auf der Messe in Ihrem Geschäft gekauft, die Frage zu beantworten: "Wie die Wirksamkeit des Verkäufers Stille, Geschäft zu erhöhen?".

Es wird auch Momente der Ausbildung mit den Merchandising-Experten und Social Media Marketing. Nach Vereinbarung werden visuelle Barbara Visscher und Mode-Blogger Anthea Sanna, für kostenlose Beratung für die Besucher zur Verfügung stehen.

Die 2016-2017 Trends sehen sie die Personalisierung von Schmuck als Erweiterung seines eigenen Wesens, das Symbol von Stil und Leidenschaft für die Dinge, die uns einzigartig machen.

Um Blumen, Symbole und romantischen Pastellfarben, der Natürlichkeit und Sensibilität des Ausdrucks, neben kräftigen Farben und übergroße Anwendungen, für immer modern und nie langweilig Zubehör.

Passwort: Testen! Dynamik in den Formen und künstlerischen Eklektizismus Leben geben, um Halsketten, Ringe oder Armbänder für jeden Anlass. Immer in Mode geometrischen Linien der futuristischen Juwelen: die ständige Suche nach Formen transformiert die Plexiglas in Armbänder und Ringe mit 3D Strukturen scheinen Inspiration in der Architektur zu finden.

Viel Raum für Kreativität "Verunreinigung" von Materialien, wo zusammen mit Edelmetallen wie Gold und Silber, sind Details aus Holz eingesetzt, Knochen oder Keramik, für ein abwechslungsreiches Angebot an Zubehör ausgeglichen Wirkung. Silber, Messing und Halbedelsteine ​​schneiden einander unterschiedlich geformte Anhänger und Maßnahmen zu schaffen, der eine große stilistische Wirkung.

Bijoux im Vordergrund, im weiteren Sinne aber auch Accessoire: Sabo Roma Jewelry ist das Schaufenster zeitgenössischer Mode mit Trendansichten auch in Sachen Bekleidung. Die beste Auswahl an Taschen, Gürteln, Schals und Sandalen gibt den Besuchern wertvolle Anregungen, um die unvermeidlichen Produkte zu identifizieren, die auf Lager sind.

Mode-Accessoires aus der inneren Welt der Handwerker zum Leben erweckt werden und sich in originellen und verspielten Kreationen.

Ob Sie sich für ein koordiniertes oder Mix and Match entscheiden, zieht das Zubehör-Juwel, das Auge, die Sie stellen, fasziniert von der Form Farbe oder Material.

Sabo Roma Schmuck, Schmuck und Modetrends

Sabo Roma Schmuck, Schmuck und Modetrends

Sabo Roma Schmuck, Schmuck und Modetrends

Sabo Roma Schmuck, Schmuck und Modetrends

Ein Rom Sabo Schmuck viele Innovationen einen zusätzlichen Hauch, um das Aussehen zu geben und es jeden Tag erneuern.

INFO

Weitere Informationen zu: saboromajewelry.it

Der Eintritt ist frei für alle Besucher

Die Veranstaltung ist offen für Fachbesucher

Eingang Ost Neuen Messe von Rom

Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag von 9: 30 19 zu: 00 / Montag von 9: 30 16 zu: 00

Sie konnten auch mögen

antworten