Design News

Toncelli Wein Säule, eine Hommage an Mailand für den Salone 2016

Toncelli Wein Säule Mailand geöffnet
Toncelli Wein Säule Mailand geöffnet
Toncelli Wein Säule, eine Hommage an Mailand für den Salone 2016 Es hat sich geändert: 2016-03-03 di jessica zannori

Gestartet in 2010 für die Feier von 50 Jahren Toncelli Progetto 50 wurde als sich ständig weiterentwickelnder Behälter konzipiert und ist ein Einrichtungsprogramm, das aus drei thematischen Säulen besteht - Cocktail-Säule, Zigarrensäule und Weinsäule -, die Möglichkeiten für puren Genuss in der häuslichen Umgebung bieten sollen.

Ein Vergnügen, das als Gelegenheit zur Geselligkeit oder als kostbarer Moment für sich selbst und als exklusive ästhetische Qualität gedacht ist und die Umgebung, in die sie eingesetzt werden, verbessern kann. Anlässlich der Eurocucina 2016 schlägt Toncelli eine neue Version des vor Wein Spalte: Ein Möbelstück, das hinter zwei Türen die Synthese einer Weinhandlung einschließt, die mit einem Weinkeller ausgestattet ist, die notwendige Punktzahl für die Flaschen, die Werkzeuge zum Öffnen und Schmecken und ein praktisches herausnehmbares Regal, auf das Sie sich stützen können, um die besten Jahrgänge zu servieren.

Die Türen, die wertvolle Vorwegnahmen des komplexen inneren Mikrokosmos darstellen, verbergen diese Kombination aus Tradition und Moderne: Ihre Verarbeitung drückt die wichtigsten Ziele und Merkmale des Unternehmens aus, einschließlich der obsessiven Liebe zum Detail, der Kompetenz bei der Auswahl der Materialien und der seine Verbindung mit dem Gebiet, in dem es tätig ist.

Die Türen der neuen Weinsäule, die im Salone präsentiert werden, geben durch die mühsame Inlay-Technik den Plan des Mailänder Modevierecks wieder, den Toncelli als exklusiven Standort für sein Geschäft ausgewählt hat. Das Spiel der Stücke verschiedener Essenzen - Ebenholz, Wengè, Ulme, Ahorn, Pappel und Myrte, Walnuss -, kombiniert von erfahrenen Handwerkern, zeichnet die städtische Struktur nach, in der die Showroom, der anlässlich der Mailänder Designwoche in der Via dei Giardini 10 offiziell für die Öffentlichkeit zugänglich sein wird.

Toncelli gewinnt daher mit großer Geschicklichkeit das klassische Konzept der Identität des Ortes zurück, das einem echten Kunstwerk Leben einhaucht: Dank der sorgfältigen Holzbearbeitung schlägt das Möbelstück tatsächlich eine eingehende Untersuchung des spezifischen Kontextes Mailands vor und führt das Thema ein der Reise, die die neuen limitierten Ausgaben charakterisieren wird, die den Hauptstädten der Welt gewidmet sind.

Die Weinsäule, Protagonist des Mailänder Raums und des Standes am Salone del Mobile (Stand C11 / C18, Pad 20), ist eine Hommage an die Stadt schlechthin in Bezug auf Design und Mode, für die Toncelli den Anzug wie einen Schneider genäht hat maßgeschneidert.

Toncelli Spalte Vino Mailand, Zeichnung

Toncelli Spalte Vino Mailand, Zeichnung

Toncelli Säule Vino Mailand, Inlay

Toncelli Säule Vino Mailand, Inlay

Auch interessant

antworten