Design News

Tortona Design Week 2016

Tortona Design Week 2016
Tortona Design Week 2016
Tortona Design Week 2016 Es hat sich geändert: 2016-03-07 di jessica zannori

Ein kreatives Zentrum, wo internationale Design, Mode, Kultur treffen das ganze Jahr über: dies jetzt "Tortona", der erste Bezirk zu haben als Fuorisalone organisiert - für den Weg geebnet, was später eine der wichtigsten geworden wäre Design Verabredungen - bis zu repräsentieren, fünfzehn Jahre später, einen neuen Bezugspunkt für die Kreativwirtschaft.

Eine Entwicklung durch ein starkes Engagement für Innovation und Experimentieren und Kontamination Kapazität zwischen ähnlichen Welten geführt, das hat es fruchtbaren Treffpunkt für neue unternehmerische Initiative und kulturelle Produktion.

Mit einer erneuerten Identität des Bezirks der Lage zu gewinnen und Einbeziehung international renommierten Designern, Unternehmen, Inkubatoren, Start-ups und junge Talente, dreht Tortona mehr und mehr zu einem echten Zentrum der Innovation, kulturelle und vergleichende Produktion öffnen, um die Öffentlichkeit und in die Stadt, dank der Anwesenheit von renommierten kulturellen Gegebenheiten. Unter diesen die Armani / Silos, ilMudec - Museum der Kulturen und BASE Mailand, das neue integrierte Projekt für Kultur und Kreativität, die im März nächsten Jahres 30 in den historischen ehemaligen Ansaldo Räume eröffnet wird. Letztere, insbesondere wurden unter den wichtigsten offiziellen Spielstätten der XXI Triennale von Mailand gewählt Ausstellungen und internationale Investitionen zu bewirten.

Tortona Design Week 2016 Es wird eine Zeit der großen kreativen Energie und die Teilnahme an einem Bereich, wie er durch die Ausgabe Zahlen 2015 gezeigt - 115.000 Besucher, Veranstaltungen und mehr als 180 20 Ländern vertreten - es ist immer Protagonist des Fuorisalone. Die Vorschläge der Organisationen im Bezirk arbeiten, werden die Projekte von Designern, berühmt und sich abzeichnende, aus der ganzen Welt, vor allem China, Frankreich, Deutschland, Japan, England, Holland, Polen, Tschechien und Spanien verbinden.

In diesem Jahr die Tortona Design Week veranstaltet renommierten internationalen Designern wie: Maarten Baasche präsentiert NEU! JETZT! HIER, Ein innovatives neues Kunstprojekt, wo die Grenzen des Designs wird bis an die Grenze geschoben werden; Marcel Wanders, dass zusätzlich zu anwesend mit MOOOIWird die Weltpremiere eines neuen Design-Konzept für Kinder darstellen; Naoto Fukasawa, prominente Architekt und Industriedesigner, der auf der Veranstaltung gearbeitet Geoluxe; Mario Cucinella Architects, die die Schule präsentiert SOS - Schule für Nachhaltigkeit in einem multifunktionalen Raum durch Workshops, Prototyping-Labors und Unterricht in kreativem Einfühlungsvermögen.

Die Tortona Design Week auch der kreative Duo Formafantasma mit dem Konzept der Konstruktion und Bau-Projekt für Lexus; Barovier & Toso und Paola Navone, Zusammen wieder für ein visionäres Projekt, das die vielen Farben des Glases durch eine imaginäre Reise zwischen den verschiedenen Kulturen und Landschaften erforscht; Mario Bellini, Die mit dem Projekt in der Designwoche beteiligt sich für Citroën und Karim RashidWelche einmal wieder Stern von Tortona Design Nacht mit Live-DJ-Auftritte 14 Donnerstag April im Hotel Magna Pars Suites Milano.

Aber das ist nicht alles. Weitere wichtige Präsenzen und repräsentative Zusammenarbeit wird das Angebot im Bereich bereichern, die strategische Rolle der Designwelt zu verstärken. Um das Beste aus chinesischen Design entdecken, ist die große Halle von Red Star Macalline und Shows OO! CHINA von Sarpi Bridge_Oriental Design Week kuratiert. Citizen wird die Realisierung auch einen surrealen Raum aus Licht tanzen gemacht. Debut im Bereich Tortona für Miele durch die Installation multisensorisches The Invisible Küche, einen futuristischen Ausblick auf die gesamte Kocherlebnis Revolution. ARCHIPRODUCTS Hier wird der erste Co-Networking-Bereich für Design Live, Work, Design eröffnet, ein Ort, der auch nach der Mailänder Designwoche aktiv bleibt. Die Niederländer von Connecting the Dots fragen sich stattdessen mit zwei Ausstellungen mit dem Titel Furnishers Market und The Alternative zu „Culture versus Commerce“. Verpassen Sie nicht das Designersblock-Kollektiv mit Projekten von 60 unabhängigen, aufstrebenden und etablierten Designern. Opendot wird stattdessen eine Laborausstellung mit dem Titel Visual Making vorschlagen. Die vom Wiener Atelier Vasku & Klug geschaffene Ausstellung Preciosa Lighting bietet eine Ausstellung mit Kristallen und raffinierten Kronleuchtern. Das von Material Connexion Italia konzipierte Materials Village vereint hochinnovative Materialien, Projekte und Technologien in einem Raum. Hinzu kommen die interaktive Kommunikationsplattform von Vauth-Sagel und das von OTTO PIÙ untersuchte Thema Handwerkskunst. Schließlich bringen die Niederländer von Linteloo in Zusammenarbeit mit internationalen Designern eine neue Serie kosmopolitisch inspirierter Möbel auf den Markt.

Hauptpartner von Tortona Design Week 2016 bestätigt ASUS, bekannte Tech-Marke neuen Termin mit dem internationalen Festival des Designs sogar mit einem richtigen und exklusiven Ausstellungsfläche.

Tortona Design Week, die Brücke

Tortona Design Week, die Brücke

TDW2016 BARLINEK + TABANDA + DESIGN ALIVE

TDW2016 BARLINEK + TABANDA + DESIGN ALIVE

TDW2016 OO! CHINA Sarpi Brücke Oriental Design Week Liu Yichun Sylph

TDW2016 OO! CHINA Sarpi Brücke Oriental Design Week Liu Yichun Sylph

TDW2016 HONEY The Invisible Kitchen

TDW2016 HONEY The Invisible Kitchen

TDW2016 MãÄTHESIS Metall 3d Druckmuster

TDW2016 MãÄTHESIS Metall 3d Druckmuster

Dwell auf Papier gedruckt

Dwell auf Papier gedruckt

Tortona Design Week 2016

Tortona Design Week 2016

Auch interessant

antworten