Design News

Eine Begegnung mit den italienischen Luxus-Interieurs: Martini's "Open Doors" während der 2019 Furniture Fair

Eine Begegnung mit den italienischen Luxus-Interieurs: Martini's "Open Doors" während der 2019 Furniture Fair Es hat sich geändert: +2019-03-21 di terzomillennium

Anlässlich der 58. Ausgabe von MöbelmesseMartini bietet die "Offenen Türen" seines Showrooms im Herzen von Verona an allen Messetagen an. Eine einmalige Gelegenheit, eine Vorschau der fertiggestellten Fläche von zwei neuen Räumen anzuzeigen.
In erster Linie die 5 Numero Progetto Küche von Progetto Essenza, ein modulares Programm, das von Arbet Design entworfen wurde: Der Kontrast zwischen Weiß und Schwarz von Marmor zündet das Spiel der Kontraste an, während glänzender Stahl der Kontrapunkt zu den eher klassischen Nichtfarben ist Palisander. Haushaltsgeräte, Bewegung und Beleuchtung sind, wie in Martini's modus operandi üblich, an der Spitze. Die Komposition wird durch Designergriffe, einen metallbeschichteten Sockel und dazu passende Tische und Stühle bereichert.

Absolut neu ist der begehbare Kleiderschrank, ein flexibles Element, das dem Haus eine anspruchsvolle und einladende Atmosphäre gibt. Eine modulare Struktur an der Schulter mit Einsätzen aus Leder und Stahl, die so angeordnet ist, dass sie Kleidung und Accessoires aufnehmen kann und die Räume gut nutzt. Die Realisierung ist ein kundenspezifisches Projekt, das in jeder Höhe und Breite verfügbar ist.

Ausstellungspartner von großer italienischer Qualität: Antiker Spiegel für Spiegel, Artep für Teppiche, Bagnaresi für Sessel und Textilien, Bosa und VBC Casa für Keramik, Lacanche für Kocheinheiten, Lichtworkshop für Beleuchtung, Richard Ginori für Geschirr, Rubelli für Stoffe, Ruffoni für Kochgeschirr, Zanella für Murmeln.

TÜREN ÖFFNEN - HAUS ÖFFNEN

8-14 2019 April
9.00 - 18.00

Martini-Ausstellungsraum,
Piazza Cittadella 3,
Verona, Italien

www.martinimobili.it

Auch interessant

antworten