Design

ABRI, eine Sammlung von bi-funktionale Objekte

BIS 01L Lampe T.Fuji 1 Sozial Design-Magazin
ABRI, eine Sammlung von bi-funktionale Objekte Es hat sich geändert: 2015-02-11 di Benedikt Blumen

Die „ABRI“ -Sammlung besteht aus Objekten, die aus verschiedenen häufig verwendeten Werkzeugen bestehen und somit eine Doppelfunktion erhalten.

Der Pariser Architekt Guilhem Eustache erweckte eine Sammlung parodistischer und verspielter Objekte zum Leben, die aus häufig verwendeten Objekten und Werkzeugen bestehen, die ohne Modifikation zusammengesetzt wurden, damit sie bei Bedarf zu ihrer Hauptfunktion zurückkehren können.

Das Grundthema ist das der Zentralität des Menschen. In dieser Perspektive erinnern die gewählten Werkzeuge an den Zustand des Menschen in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft und erinnern an jene säkularen Praktiken (die gut sind), die sowohl auf Baustellen als auch auf Feldern von Menschen durchgeführt werden Schlacht.

BRI 02H Candle T.Fuji 2 sozialen Designmagazin

BRI 02H Candle T.Fuji 4 sozialen Designmagazin  BRI 02H Candle T.Fuji 6 sozialen Designmagazin BRI 02H Candle T.Fuji 7 sozialen Designmagazin

BRI 03 H roten Park T.Fuji 1 sozialen Designmagazin

BRI 04 CM1 Bodenspiegel T.Fuji 1 sozialen Designmagazin

BRI 04 H CM2 Boden spiegelt T.Fuji 1 sozialen Designmagazin

BRI 05H blauen Lampe T. Fuji 2 sozialen Designmagazin

BRI 05K blauen Lampe T.Fuji 1 sozialen Designmagazin

Guilhem Eustache Porträt Ian Scigliuzzi sozialen Designmagazin

Auch interessant

antworten